Frage von lenard220, 33

Windows 10 Zwangneustart verhindern

Update: Bräuchte nun eine Methode das DAUERHAFT abzuschalten.

Ich habe Windows 10 und habe den Neustart für die Updates auf den Mittwoch 20 Juli 23.59 verschoben (weiter geht es leider nicht) aber ich benötige noch mehr Zeit. Gibt es da einen Weg es noch weiter zu verschieben?Bitte Antworten binnen den nächsten 2 Tage posten den sonst ist es zu spät.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maimaier, 24

Datum verstellen? Eventuell noch Internetverbindung kappen, da er stonst vielleicht darüber sich die richtige Zeit holt.


Antwort
von lenard220, 19

Das mit dem Datum verstellen klingt nicht schlecht aber die Internetverbindung kappen geht leider nicht. Das mit dem CMD hab ich mir auch schon überlegt aber wenn dann schon in einer Loop so dass es bei einem eventuellen 2ten Anlauf es stoppt.

Kommentar von lenard220 ,

Habs letzendlich das mit dem Datum gemacht. Muss aber die Aktualisierung der Uhrzeit durch das Internet abschalten.

Antwort
von Xalgorim, 22

Wenn er dir den Neustart anzeigt, gib in der CMD " Shutdown -a " ein, das sollte ihn stoppen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community