DRINGEND: Wie kann ich nach einer Cortisonspritze (250mg) das Cortison "ausschleichen"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genau, so ist es, nach einer Spritze muß nicht ausgeschlichen werden! Nur, wenn Kortison mehrere Tage verabreicht wird, kann die Nebenniere, die das körpereigene Kortison produziert, ihre Produktion runterfahren bzw. der Zufuhr anpassen. Wird zugeführtes Kortison dann plötzlich abgesetzt, reicht die körpereigene Produktion nicht aus. Das verhindert man durch das Ausschleichen. Nach einer einzigen Spritze bleibt die körpereigene Produktion jedoch normal hoch, daher muss nicht ausgeschlichen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter, bei einer einzigen Injektion musst Du doch nichts ausschleichen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gesundbleiben
05.07.2016, 19:40

Sicher? Ich finde 250mg echt hochdosiert?!

0

Was möchtest Du wissen?