Dringend! Weisheitszähne werden gezogen. Kann mir jemand die Angst nehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du kannst nimm ganz schnell Schmerztabletten. Die brauchen ja auch eine gewisse Zeit zum wirken und da ist es besser sie sofort wenn es möglich ist zu nehmen. Die Sache an sich ist recht harmlos und auch relativ schnell vorbei ( kommt darauf an wie groß die Zähne schon sind ).
Du wirst auch ein oder zwei Tage später noch leichte Schmerzen haben, das ist auch völlig normal. Bei mir war es ein leichter Druck, nervig aber nicht mal richtig schmerzhaft.
Der Dämmerschlaf ist eine sehr gute Lösung für dich. Mitbekommen wirst du höchstens noch wie du auf dem Stuhl liegst und aufwachen wirst du dabei auch nicht. Die Dosis ist für deinen Körper angemessen und auch so dosiert, dass du nicht 2 Minuten nachdem der Arzt fertig ist, aufwachst. Möglich ist dass du eine gewisse Zeit weiter 'schläfst' und dann langsam aufwachst. Einen leichten Schmerz wirst du dann schon verspüren aber erstmal nichts heftiges. Auf der Seite ist Dämmerschlaf nochmal ganz gut erklärt - http://www.optimale-zahnbehandlung.ch/index.php/zahnarzt-angst/daemmerschlaf-narkose
Außerdem ist der Eingriff Routine - also mach dir nicht so viele Gedanken und denk an was schönes bevor du einschläfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dämmerschlaf,ist doch gut,das es sowas jetzt gibt.Ich habe damals nur die übliche Betäubung bekommen,als die Teile rausgerissen wurden.Das war heftig,da hat der Zahnklempner ganz schön herumgepfurwerkt,bis die 2 Teile raus waren.Aber Dämmerschlaf...da merkst Du garnichts.Mit heulen erreichst Du garnichts,stelle Dich der Sache und gut ist.Viel Spass morgen.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ob ich dir die angst nehmen kann weiß ich nicht aber ich kann dir so viel sagen: Der Dämmerschlaf ist von der Art her fast wie eine Vollnarkose man braucht jedoch keine künstliche beatmung. Man bekommt beruigungs und schmerzmedikamente verabreicht wodurch die behandlund "angenehm" wirkt. man muss danach so weit ich weiß noch 2 stunden oder so in der klinik bleiben (ich weiß nicht ob nur wenn man alleine da ist oder generell) aber man sollte während der behandlung nicht "aufwachen" es gibt bestimmt diese 1/1000000 chance dass man "aufwacht" die gefahr gibt es aber auch bei einer vollnarkose. du musst übrigens in einem nüchternen zustand zu artzt gehen also stunden vorher nichts festes (was das man kauen muss) zu dir nehem keine medikamente und irgendwann auch keine flüssigkeiten mehr die genaue anzahl an stunden müsste dir aber dein zahnarzt sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueBlondy
06.01.2016, 01:32

Hm.. auch seltsam.. Haben die mir alles nicht gesagt mit nüchtern bleiben. :/

0
Kommentar von BlueBlondy
06.01.2016, 21:01

ja wie soll ich den denn jetzt noch fragen? :D miiiist.

0

Du wächst nicht auf aber sryyyyy der Schmerz danach ist eklig sorge schönen für Schmerz tabletten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es Wird unglaublich weh tun und dann tun die Salz in die Wunden zum desinfizieren😈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueBlondy
06.01.2016, 01:25

Was an "Angst NEHMEN" war so schwer zu verstehen :(((?

0
Kommentar von Bluekiller
06.01.2016, 01:43

aso nehmen

0

Alsoo 

Ich habe meine weißheitszähne schon raus, bei mir waren es alle auf einmal und ohne dämmerschlaf nur mit örtlicher betäubung.

Glaub mir man macht sie so Gedanken aber um Nachhinein ist es garnicht wirklich. Du hast sogar dämmerschlaf das hatte meine Schwester du kriegst überHaupt garnichts mit wirklich garnicht und aufwachen kannst du auch nicht sonst kriegst du direkt neues mittel. 

Mach dir keinen Kopf den ich kann nur sagen , das gefühl wenn du es hinter dir hast wird das beste sein was du je hattest haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueBlondy
06.01.2016, 01:33

und was ist, wenn die Zähne noch nicht mal "draußen" sind..?

0
Kommentar von BlueBlondy
06.01.2016, 21:01

ououou... :/

0

Geh hin, lass es machen, geh nach Hause. So mach ich das meistens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?