Frage von TheBeautyGuruxx, 91

DRINGEND! Was kann eine 16 jährige machen wenn ihre Mutter so ist?

Das ist jetzt eine bisschen längere Story aber ich brauche dringend einen Rat. Meine beste Freundin ist 16 Jahre alt, ist Einzelkind und wurde von ihrer Mutter allein großgezogen. Seit 2 Jahren hat sie nun einen Freund (er ist viel älter als sie), der sie total negativ verändert. Sie weis es zwar innerlich bestimmt und er nervt sie total, trennen will sie sich jedoch trotzdem nicht (ich denke sie hat angst alleine dazustehen). Seit diesen 2 Jahren hat meine Freundin mit ihrer Mutter fast täglich Stress und es wird immer schlimmer. Wenn ihr Freund ein paar Tage nicht da ist, ist sie wieder total normal und eine gute Mutter. Wenn er aber da ist oder sie von ihm genervt ist, behandelt sie sie wie ein Stück Sche***. Sie hat einfqch keine Kraft mehr und war deshalb schon mehrmals bei einer Psychologin und beim Jugendamt. Jetzt hat ein Zuständiger vom Jugendamt gesagt sie können ihr nicht helfen und sie ist im Unrecht obwohl das 0 stimmt. Sie weis jetzt echt nicht was sie machen soll, für eine Pflegefamilie ist sie schon zu alt. Bitte kann mir jemand einen Rat geben, der sich mit diesem Thema gut auskennt. Ich weis auch nicht mehr weiter.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo TheBeautyGuruxx,

Schau mal bitte hier:
Familie Erziehung

Antwort
von Menuett, 25

Da Du hier nichts genau beschreibst, kann man natürlich auch keine sinnvolle Antwort geben.

Für mich liest sich das eher so, als wäre Deine Freundin eifersüchtig auf den Freund.

Außerdem - da ist die Mutter der Ansprechpartner. Das Jugendamt kann da logischerweise nichts machen.

Das Jugendamt könnte etwas unternehmen, wenn sie misshandelt, missbraucht oder verwahrlost wird.

Kommentar von TheBeautyGuruxx ,

Es gibt ja auch seelische Gewalt und da müsste das Jugendamt eigentlich schon etwas tun. Ja das hat sich vielleicht falsch angehört, ich weis auch nicht wie ich das beschreiben soll

Kommentar von Menuett ,

Das muß dann aber wirklich seelische Gewalt sein.

Wie sieht diese hier denn tatsächlich aus?

Antwort
von vanillakusss, 26

Ist es wirklich so? Kann es sein, dass deine Freundin eifersüchtig ist?

Ich habe auch eine Tochter, auch sie ist eine Einzelkind und ich habe sie alleine großgezogen. Auch wenn wir beide recht feurig sind, wir hatten schon immer eine sehr enge Bindung.

Meine Tochter ist damit aufgewachsen, dass ich Kind und Beziehung trenne, wir haben, trotz meiner Beziehung, alleine gewohnt.

Als ich einen neuen Mann kennen gelernt habe, war sie außer sich obwohl sie älter als deine Freundin war. Sie konnte nicht anders aber das hat sich gelegt.

Wenn deine Freundin sich schlecht fühlt wenn der Mann da ist, hat es einen Grund, sie spielt nicht mehr (immer) die erste Geige. Wenn sie wirklich schlecht behandelt wird, sollte sie sich von Verwandten helfen lassen.

Kommentar von TheBeautyGuruxx ,

Nein sie ist wirklich nicht eifersüchtig, sie hat sich anfangs ja sogar gefreut, dass ihre Mutter mit ihrem Freund glücklich war. Nur leider ist das längst nicht mehr so. Früher hatten sie auch eine sehr enge Beziehung, die ist nur leider irgendwie zerbrochen. Das Problem ist, dass sie dieses Jahr mit diesem Freund zusammen gezogen ist und dadurch alles noch schlimmer wurde. Er tut einfach nichts im Haushalt und macht sie die ganze Zeit hinter ihrem Rücken schlecht. Ihre Mutter behandelt er auch nicht wirklich gut, eher wie eine Putzfrau. Es hat wirklich nichts damit zutun, dass ihre Mutter weniger mit ihr macht oder so, das findet sie in ihrem Alter sogar besser. 

Kommentar von vanillakusss ,

Gut, darüber muss man reden. Es gibt nun mal Probleme und das Mädchen ist nicht die Putzfrau des Hauses.

Sie soll sich Verwandten anvertrauen, man kann das Problem dann gemeinsam ansprechen.

Wie es aussieht, wird sich die Mutter nicht trennen, kann das Mädel bei ihrem Vater wohnen? Wir hatten das hier auch im Haus, eine Frau war mit einem echt grenzwertigen Typen zusammen, die hat sich nicht einmal getrennt als das Kind zum Vater gezogen ist.....

Antwort
von beangato, 37

Kann das Mädchen nicht zu Verwandten ziehen?

Vlt. lässt sich die mutter von dem Freund beeinflussen.

Kommentar von TheBeautyGuruxx ,

Das ist ein anderes Problem, sie hat in dieser Stadt nur ihre Oma und da würde sie ihre Mutter wieder wegholen. Ja er beeinflusst sie total, aber sie will es einfach nicht einsehen.

Kommentar von vanillakusss ,

Wie beeinflusst er die Mutter, was tut er?

Kommentar von beangato ,

Und die Oma hat nicht die Durchsetzungskraft, einfach nein zu sagen, wenn die Mutter vor der Tür steht?

Das Mädchen ist doch keine 8 Jahre mehr alt. Sie sollte selbst entscheiden können, ob sie bei der Oma bleiben will oder nicht.

Antwort
von Hannes4589, 27

Ich checke es leider nicht ganz, aber höhrt sich ja eher an als wäre der Freund das Problem wenn es dadurch der Tochter und der Muter schlecht geht!?

Kommentar von TheBeautyGuruxx ,

Ja nur das Problem ist, dass sie sich nicht von diesem Freund trennen will. Sie sieht es nicht ein, obwohl sogar ihre Schwester es zu ihr sagt

Kommentar von kiniro ,

Ich denke, deine Freundin ist ein Einzelkind oder wo kommt auf einmal die Schwester her?

Kommentar von vanillakusss ,

Genau. Woher kommt denn jetzt eine Schwester her?!

Kommentar von adianthum ,

Die Schwester der Mutter?

Kommentar von vanillakusss ,

Ja. Wirrer Text.

Antwort
von kiniro, 11

Alles auf Anfang:

Geht es um den Freund der Mutter?

Es ist verwirrend für mich, wenn du "sie" schreibst.

Antwort
von Domidergee, 36

Ja hab ich falsch verstanden. Einfach ausziehen. Der Mutter klar machen das es so nicht weiter gehen kann weil sie keine gute Mutter ist.

Kommentar von TheBeautyGuruxx ,

Das hat sie ja versucht, ihrer Mutter ist das nur egal. Sie kann mit 16 nicht einfach ausziehen, nicht mal das Jugendamt unterstützt sie

Kommentar von Domidergee ,

Wenns wirklich schlimm wäre würde das Jugendamt was tun. Las sie bei dir wohnen bis sie Arbeit hat und 18 ist ?

Antwort
von Domidergee, 29

Mit ihrem Freund zsm ziehen.

Kommentar von TheBeautyGuruxx ,

Nicht sie hat einen Freund, sondern ihre Mutter. Mit dem wohnen sie zusammen, das ist ja das Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community