Frage von MoniMom, 5

Dringend Kontaktlinsen Danke :)?

Guten Morgen allerseits! Kennt sich jemand von euch mit Kontaktlinsen (weich) aus und weiß, ob Probelinsen die man vom Optiker bekommt genauso "gut" sind wie die echten, die man dann bestellt? Habe hier noch 2 x 2 Probemonatslinsen rumliegen, die ich vom Optiker meines Vertrauens vor einigen Monaten zum Probieren bekommen hab und überlege ob ich erstmal die in den nächsten 2 Monaten aufbrauche, bevor ich meine bestellten und bezahlten Kontaktlinsen verwende (Marke und Werte sollten die gleichen sein wie meine "richtigen" Linsen). Spricht da irgendwas gegen? Hab öfter Augenprobleme und seit einer schmerzhaften Augenentzündung vor einiger Zeit bin ich lieber übervorsichtig, weil meine Augen ohnehin schon nicht mehr so linsenfreundlich sind seitdem! Bitte mal Tipps, gerne von Fachleuchten :-)

Antwort
von Kimmay, 2

Wie ob die genauso gut sind? Das sind ganz normale Linsen. Probelinsen heißt nur, dass du sie nicht bezahlst und sie bei Monatslinsen nur für einen Monat bekommst und nicht länger.

Der Optiker würde dir dann genau die selben bestellen, wenn du mit diesen klar gekommen bist.

Ich würde sie vorher auf jeden Fall aufbrauchen, alleine um zu schauen, ob du sie gut verträgst. Es gibt da ja ganz verschiedene "Modelle".

Wenn deine Augenentzündung komplett weg ist und du nicht noch irgendwelche Tropfen nehmen musst, dann spricht eigentlich nichts dagegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten