Frage von 84Anime84, 88

Dringend Job aufgeben wegen Freund?

Also.. Ich arbeite als Sprecherin und mein Freund hasst es. Zu Hause arbeiten hat er nichts dagegen aber wenn ich in ein Studio bin macht er so ein Drama! Er will das nicht und sagt wortwörtlich : Wenn der Freund das nicht will ist es selbstverständlich das man es nicht macht sonst liebe ich ihn nicht !!! Was soll ich machen? Würdet ihr sagen, nagut wenn der Partner das nicht will..?

Antwort
von SaarGirl, 24

Ich würde sagen, dass es heute eine Selbstverständlichkeit ist, dass man als Frau berufstätig ist, finanziell unabhängig, und mit dem Partner auf Augenhöhe.

Natürlich gibt es Männer, die immer noch ein Frauenbild haben, dessen Höhepunkt die 50er Jahre waren. Sie wollen ein "Heimchen" am Herd, dass sie verwöhnt und bewundert, wenn sie von der Arbeit kommen.

Wenn du das willst, und das dein "Ding" ist, kannst du es ja machen. Wenn er da einen Liebesbeweis sieht. Für mich beweist das aber nur, dass du bereit bist, ein eigenes Leben aufzugeben, und gegen Abhängigkeit einzutauschen. Damit beweist du keine Liebe. Sondern nur das du bereit bist, dich in seine Abhängigkeit zu begeben.

Und wenn du es tust, sollte er dich heiraten, mit einem anständigen Ehevertrag. Denn das heutige Scheidungsrecht sichert die Frauen nicht mehr so ab, wie früher, als es normal war, dass nur der Mann arbeitet.

Viel Glück für dich! :)

Antwort
von herakles3000, 9

Dein freund hat wohl vergessen das du  deinen Beruf aussuchst und ob du ihn machst und nicht er wios solst du wegen einem Egoisten deinen Job aufgeben nur weil er dich kontrollieren will.Demnächst fordert er von dir du darfst nicht mehr alleine raus und mußt  nur an dem Herd für ihn stehen.Dein freund tickt nicht mehr richtig den so eine Forderung hat er niemals zu stellen .Wärtihr verheiratet würde er auch noch vorderen das du deinen Beruf wegen ihm aufgeben mußt und auch dein Freundeskreis und dich ihm unterwerfen sollst aber er hat solche Forderungen nicht zu stellen die 60er 70er Jahre sind vorbei.

Sage ihm das sein Einstellungen so alt sind das sie Frauenfeindlich sind und du entscheidest über dein leben nicht er und wen er das anders will must du eben einen neuen besseren freund suchen.Den findest du schneller als er denkt.

Antwort
von Lumpazi77, 38

Sage Deinem Freund, dass Du schon Groß bist und Deine eigenen Entscheidungen triffst, sein Wille von untergeordneter Bedeutung ist und dass das mit Liebe nicht zusammenhängt !

Antwort
von ponyfliege, 25

wenn der freund DICH liebt, respektiert er dich und deinen job.

er ist ein kontrollfreak. er würde auch versuchen dir jeden anderen job ausser haus zu verbieten.

sein verhalten ist respektlos und egoistisch.

was möchte er dir noch verbieten? dass du dich mit deinen freundinnen triffst? dass du allein zum einkaufen gehst?

so etwas zu verlangen ist einer der besten trennungsgründe, die es gibt.

Kommentar von 84Anime84 ,

Er hat sie mir schon anfangs vergrault.. Ich soll wenns nach ihn geht nur mit ihm allein was macheb

Kommentar von ponyfliege ,

ähm...

zeig ihm wo der maurer das loch gelassen hat.

irgendwann wird er dich auch schlagen, wenn du nicht spurst.

Antwort
von MrRomanticGuy, 41

Du nennst Dich Anime im Namen und hast so einen blöden Freund? ^^ Such Dir einen der Dich auf Händen trägt und der es toll finden würde wenn Du Sprecherin in einem Anime wärst. ^^

Antwort
von KuleMcGarret, 33

Wieso hat er denn was dagegen?Ich würde den Job nicht aufgeben!Schließlich verdient man dadurch Geld um sich zu ernähren.

Antwort
von Gastnr007, 35

Wenn du deinen Job magst oder sogar liebst, mach ihr ruhig weiter und das sollte er akzeptieren (ist ja nichts gesundheitsgefährdendes), aber wenn du ihn nicht leiden kannst und sowieso lieber etwas anderes machen würdest, kannst du dich ja auf die Suche nach einer neuen Stelle machen (aber die alte hast du immerhin)

Antwort
von Alekru99, 26

Wenn er keine wirklichen Gründe hat ist das echt komisch. Ein echter Freund würde keine Ultimaten stellen und "wenn du das nicht machst liebe ich dich nicht" klingt für mich nach Kindergarten.

Antwort
von profiwisser, 44

Ich würde NIEMALS den Job aufgeben wegen des Freundes. Im schlimmsten Fall verlässt der freund dich und du stehst dann ohne Job da?

Antwort
von Virginia47, 7

Das wäre das Letzte, was ich machen würde: Meinen Job wegen nem Typen aufgeben. 

Ich würde sagen, dass er dich nicht verdient hat. 

Entweder er lässt dir deine Freiheit. Und dazu gehört auch, dass du als Sprecherin arbeitest. Oder er kann das Weite suchen. 

Soll er sich doch ein Heimchen am Herd suchen, das nur für ihn da ist. 

Antwort
von Kandahar, 24

Auf so einen Freund würde ich sofort verzichten. Erst will er, dass du nicht arbeitest, dann schreibt er dir deine Freunde und deinen Kleidungsstil vor und am Ende hast du nichts mehr zu entscheiden.

Das braucht keine Frau!

Irgendwie kommt mir die Frage bekannt vor, ist aber schon länger her.


Kommentar von ponyfliege ,

...jetzt wo du es schreibst... mir auch.

Antwort
von Chefelektriker, 18

Wenn es Dir Spass macht, solltest Du den Job nicht aufgeben, nur weil Dein Freund es nicht mag.

Nach seinem Gusto darfst Du nur Hausfrau spielen und seinen Dreck wegräumen.Solche Ansichten sind antiquiert, schieß' den Kerl in den Wind.

Antwort
von Wiesel1978, 20

Schieß den Möchtegernmacho in den Wind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten