Frage von Nick1111, 118

Dringend: Ist diese Festplatte noch zu gebrauchen?

Hallo,

ich hatte vor 3 Tagen meinen Computer unbenutzt für ca. 5-6h laufen lassen, als ich wieder ran wollte, stürzte er nach 10 Minuten ab. Als ich ihn kurz darauf wieder hochfahren wollte, dauerte das booten (c. 25 Minuten) und alles andere extremst (!!!) lange, Programme und auch der Explorer ließen sich gar nicht mehr öffnen. Mehrfach startete die Win10 PC Diagnose des Computers, leider ohne Erfolg. Im abgesicherten Modus funktioniert es meist halbwegs. Auch die Systemwiederherstellung hat nicht viel gebracht. Daten auf eine andere Platte zu übertragen - konnte man vergessen unter Windows. Also habe ich meinen Laptop mit nem Linux-Stick gebootet und habe die wichtigsten Daten auf ne andere Platte kopiert. Einige Bilder sind zum Teil zerstört, einige Bildinformationen sind also weg. In einigen Foren habe ich davon gehört, man solle die Platte mal mit Crystal Disk Info auslesen, das habe ich auch gemacht. Meine Frage ist: Was sagen diese Daten? Und: Kann man darauf Windows 10 sicher wieder neuinstallieren und war es vielleicht doch nur ein Software Fehler? Ich danke euch vielmals für eure Tipps!!!

Zur Hardware: Laptop Acer Aspire 5742G (5 Jahre alt). Vor 2 Jahren wurde die eingebaute Festplatte (weil ich mehr Speicher brauchte) ersetzt gegen eine Samsung 1TB Festplatte (siehe Screenshot). Außerdem habe ich einen der beiden 2GB Arbeistspeicher gegen einen 4 GB Arbeitsspeicher ersetzt, sodass ich jetzt 6GB verbaut habe.

Danke schon jetzt für eure Antworten.

Screen Shot Crystal Disk: http://www.directupload.net/file/d/4229/8bwgwd8g_png.htm

Viele Grüße, Dominik

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von playzocker22, 77

Geh mal mit der maus über "Vorsicht" und sag mal wie viele ausstehenden Sektoren es sind. Dieser Fehler lässt sich nämlich relativ leicht beheben. Gib bei google einfach mal "ausstehende Sektoren entfernen" ein

Kommentar von playzocker22 ,

Wobei das bei dieser billigfestplattr nix mehr bringen wird. Die hält meistens nur 2 bis 3 Jahre

Kommentar von Nick1111 ,

Vielen Dank erstmal :) Es sind wohl 2446 ausstehende Sektoren...
Kann man die verschwundenen Daten irgendwie nochmal hinbekommen? Lohnt es sich, eine Datenrettung z. B. bei Media Markt machen zu lassen, wenn mir was daran liegt? Recuva konnte nix herzaubern...

Kommentar von playzocker22 ,

2446???? Wow so nen hohen Wert hab ich noch nie gesehen... Meine Samsung Spinpoint hat momentan 31 ausstehende Sektoren. Kauf dir einfach ne neue Festplatte. Deine jetzige wird das nicht mehr lange mitmachen. Und mit den Daten: Die wirst du wahrscheinlich nur gegen seeehr viel Geld von nem Datensicherungsunternehmen wiederhergestellt bekommen.

Kommentar von Nick1111 ,

Hab ja noch Garantie drauf. Dann wirds ne SSD...

Kommentar von playzocker22 ,

1. Öffne mal die eingebeaufforderung (Win taste+R) und geb dann da cmd ein. Danach auf enter und dann sollte ein schwarzes Feld erscheinen. Da gibts du dann chkdsk d: /f /r ein und wartest bis das Programm durch ist. Wenn das nix bringt, dann merk dir mal 2446 und warte ein paar tage bis wochen und guck dann ob die zahl steigt oder so bleibt. Wenn sie steigt dann is die festplatte komplett für den ar*** und wenns so bleibt dann kannst du nur hoffen dass die fehlerhaften sektoren überschrieben wurden.

Kommentar von Nick1111 ,

Entspricht d: im Befehl dem Laufwerksbuchstaben?

Kommentar von playzocker22 ,

Die hält zwar auch nicht länger als 3 bis 4 jahre aber wenn man sich ne ordentliche kauft (samsung 850 evo, intel 750, crucial mx200) dann sollte der pc noch einige zeit gut laufen

Kommentar von playzocker22 ,

http://www.mindfactory.de/product_info.php/1000GB-Samsung-850-Evo-2-5Zoll--6-4cm... Die hier. Da zahlt man zwar mehr, aber das lohnt sich. Ne 1TB Sandisk hält nicht länger als 2 Jahre. San Disk ist einfach nur schrott. Erfahrung: 5 kaputte San Disk SSDs. Alle im Alter zwischen 1 bis 2 1/2 Jahren.

Kommentar von Nick1111 ,

Puh, das wird mir dann wohl doch etwas zu teuer. Vielleicht wirds dann lieber ne gute HDD...

Kommentar von playzocker22 ,

Meine alte Samsung 830 Pro von 2011 hält immer noch und das soll wohl was heißen. Bei amazon hat die 5 Sterne und alle anderen Samsung SSDs hatten bisher auch nur gute Bewertungen. San disk hingegen nicht...

Kommentar von Nick1111 ,

Das SeaGate Tool hat grad das hier angezeigt und lässt nichts gutes verhoffen :/
http://www.directupload.net/file/d/4229/yd76tgbc_png.htm

Kommentar von playzocker22 ,

Für den Laptop oder für den PC? Laptop: WD Blue 1000GB 2,5". PC: WD Black 1000GB. Sind beide sehr gut

Kommentar von Nick1111 ,

Bräuchte die fürn Laptop. Aber die 2,5" WD ist ja auch ne Billigplatte. Meine Samsung die jetzt kaputt ist, kostet 70€...

Kommentar von playzocker22 ,

WD ist der aktuell beste Festplattenhersteller. Die WD Blue 2,5" ist eine der besten Festplatten für Laptops. Die Samsung ist einfach nur überteuert. Ein Freund von mir hat sich die WD Blue für den PC ein paar tage nach dem erscheinungsdatum gekauft und die läuft immer noch

Kommentar von playzocker22 ,

Ich weiß auch nicht wie du zu der Samsung gekommen bist denn das ist eigentlich eine OEM Festplatte. Die verbauen hersteller wie Samsung, Lenovo und Medion. Und die Samsung Spinpoint festplatten (deine und meine festplatte) ist eine der schlechtesten die es gibt.

Kommentar von playzocker22 ,

Und das Seagate tool ist weitesgehemd nichtsaussagend. Der selbsttest funktioniert nämlich nur wenn es keine ausstehenden sektoren gibt.

Kommentar von Nick1111 ,

Ckdsk habe ich gestartet, als du es geschrieben hast, Bis jetzt sieht es so aus: 

Microsoft Windows [Version 10.0.10586]
(c) 2015 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\domin>chkdsk g: /f /r
Der Typ des Dateisystems ist NTFS.

Phase 1: Die Basisdatei-Systemstruktur wird untersucht...
474368 Datensätze verarbeitet.
Dateiüberprüfung beendet.
9266 große Datensätze verarbeitet.
0 ungültige Datensätze verarbeitet.

Phase 2: Die Dateinamenverknüpfung wird untersucht...
Status: 249460 von 637030 fertig; Phase: 39%; Insgesamt: 0%; ETA: 94:16:57 .

Und das ist jetzt schon ewig auf 39%, da wird sich also nix mehr ändern, glaube ich.

Kommentar von playzocker22 ,

Naja lass weiter laufen, am besten über nacht. So viele ausstehenden sektoren brauchem ihre zeit

Kommentar von Nick1111 ,

Hey, leider ging es nicht einen Prozent weiter. In der Zwischenzeit hatte ich bei Amazon angerufen, die nehmen das Teil zurück. Also letzte Daten noch gesichert, verpackt und bereits die Western Digital Blue 1TB geordert. Soll heute noch ankommen dank Same Day. Ich bin gespannt.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön für den Support!

Kommentar von playzocker22 ,

Jo kein problem :D Viel spaß mit der neuen festplatte

Kommentar von Nick1111 ,

Neue Platte ist gekommen, eingebaut und läuft - so viel dazu. Vielen Dank!

Kommentar von playzocker22 ,

Dann hoffen wir mal dass die noch ihre 4 Jahre hält. Viel spaß damit :D

Antwort
von Andyplayer1, 83

Was bedeutet denn da Aktuell Ausstehende Sektoren.

Kommentar von Nick1111 ,

...das wüsste ich auch gern...

Kommentar von DorianWD ,

Hallo Andyplayer1 und Nick1111,

Aktuell ausstehende Sektoren sind dijenigen, die instabil sind. Der Rohwert dieses Attributs zeigt die Gesamtanzahl der Sektoren die auf Remapping warten. Wenn diese remappt werden, bedeutet das, dass die logischen Sektoren auf neue physische Sektoren remappt werden. Dann können die neuen Sektoren erfolgreich gelesen werden. Man muss jedoch immer beachten, dass die Anzahl der Ersatzsektoren begrenzt ist und wenn alle benutzt werden, dann können Fehler auf der HDD entstehen. Deshalb ist es gut regelmäßig den Zustand der Platte mit einem Diagnosetool zu testen und die Anzahl der wiederzugewiesenen Sektoren zu kontrollieren.
Ich hoffe das wäre für euch nützlich :)

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community