Frage von philo777, 52

Dringend Hilfe gesucht, Panikattacke, Derealisierung?

Hi, ich muss gleich spontan mit dem Zug 3 Stunden fahren und hatte einmal solch eine Panikattacke. Es war Horror alles war fremd und ich dachte ich dreh hier gleich ab! Die reinste Hölle! Was nun? Woran soll ich denken ?

Antwort
von Sumselbiene, 29

Lenk dich ab, mit einem guten Buch oder Musik, irgendetwas, was dir Spaß macht.

Für den Fall, dass du dich trotzdem noch zu unsicher fühlst, kannst du durchaus mal die Bachblüten- Rescue- Tropfen probieren. Die helfen (vielen) bei Panikattacken.

Probieren kannst du es, das ist rein pflanzlich und hat eigentlich keine negativen Auswirkungen.

Antwort
von Raphi55, 35

Denk an etwas schönes, im Zug kann dir nichts passieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten