Frage von Evoo100, 15

Dringend HIlfe bitteeeeee?

Warum spricht Burke von der Iszenierung des Königs? LG

Antwort
von schmidtmechau, 4

Hallo Evoo100,

es ist so eine Sache mit der Rechtschreibung! Ausgerechnet das Wort, dass Du erklärt haben möchtest, schreibst Du falsch! Wie soll Dir da irgendjemand eine vernünftige Antwort darauf geben, wenn Du nicht einmal klar machen kannst, was Du eigentlich wissen willst. Da hilft die Vervielfachung des "e" in "bitte" auch nicht!

Ich nehme einmal an, Du meinst Peter Burkes Studie über die Inszenierung Ludwig des XIV.?

Das Wort "Inszenierung" bedeutet "in Szene setzen". Jede Person der Öffentlichkeit präsentiert sich der Öffentlichkeit, oder wird (von anderen) präsentiert. Diese Präsentation hat in den seltensten Fällen zum Ziel, die Eigenschaften des Menschen, der dahinter steckt zu zeigen, sondern sie soll ein bestimmtes Bild zu Tage bringen. Das ist die Inszenierung.

Gruß Friedemann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten