Frage von nagerfrager, 46

DRINGEND!, Hallo ich bin bei einer freundin die mäuse hat, eine Maus hat sich ein ohr und den nacken blutig gekratzt. Was hilft?

Ihr wird verboten zum TA zu gehen. Ich habe der Maus bereits antiparasitenmittel gegeben, natürlich nicht direkt auf die wunde! Ein entzündungshemmendes mittel hat sie auch bereits bekommen, aber jetzt muss die stelle noch überdeckt werden, das sie sich nicht weiter kratzen kann, oder die anderen Mäuse sie anknabbern. Bitte um möglichst schnelle antworten! lg nagerfrager

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Tiere, 19

Hallo, 

bitte niemals selbst mit irgendwelchen Antimittel rum doktoren! Das kann grade bei Kleintieren tödlich ausgehen! Egal was die in der Zoohandlung gesagt haben. 

Die Maus muss zum Arzt. Verbieten können die Eltern das nicht, sie machen sich strafbar. Man ist laut Tierschutzgesetz verpflichtet seine Tiere medizinisch versorgen zu lassen. Sagt den Eltern das. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort
von Maddy92, 5

Hi,

legt euer Taschengeld zusammen und geht einfach zum Tierarzt.  
Über solch idiotischen Verbote kann man sich ruhig hinweg setzen. Am Tierarzt führt wirklich kein Weg vorbei und selbst rumdoktern ist gar nicht gut. . Für zukünftige Tieranschaffungen soll sich deine Freundin bitte vorher überlegen ob ihre Eltern damit einverstanden sind und/oder sie selbst für Tierarzt und andere Kosten aufkommen kann...

LG

Antwort
von Sophilinchen, 15

Darfst du nicht die Maus zum Arzt bringen? Dir können die Eltern deiner Freundin das doch schlecht verbieten. Frag mal.

Antwort
von Leni767, 17

Wer verbietet es denn? Sollten es die Eltern sein, dann würde ich euch raten, die maus nicht direkt zu den anderen Mäusen zu lassen und mit der Person zu diskutieren, die es euch verbietet. Lg

Antwort
von xxalia, 31

Sie MUSS zum Tierarzt, sowas kann man doch nicht verbieten.

Kommentar von nagerfrager ,

ich weiß, ich würde das mit meinen tieren auch jederzeit machen, aber es wird ihr verboten, es gibt wirklich keinen weg. Hast du vorschläge?

Kommentar von xxalia ,

Ich weiß leider nicht, tut mir echt Leid. Sie soll ihren Eltern mal sagen, dass es gerade um das Leben ihrer Maus geht und man keine Mäuse etc kaufen braucht, wenn man sowas verbietet. Sie soll sagen "Würdest du mir auch verbieten zum Arzt zu gehen, wenn es mir schlecht geht"? und dass einem Tiere genau so wichtig sein können wie Menschen. Vielleicht hilft das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community