Frage von realez, 133

Dringend bitte schnell. Hallo ich habe dringend eine Frage dieses Gitter ist in meinem a6 verbaut ist zum hochziehen und nicht aus Metall... Hundegitter?

Zählt diese Vorrichtung als Hundegitter der Sinn von Audi ist dass das Ding Ladung sichert und der Hund im Kofferraum zählt ja theoretisch als Ladung bitte dringend um Antwort danke

Antwort
von antnschnobe, 53

Hundegitter
Das Hundegitter ist in der Regel aus Metall gefertigt und gibt es in verschiedenen Variationen. Man unterscheidet zwischen Standardmodellen und Modellen, welche für das jeweilige Auto maßgefertigt und somit genau eingepasst sind.
Hundegitter sind vor allem für Kombi-Fahrzeuge gut geeignet, da sie den
Personenbereich von dem Ladebereich abtrennen. Von Hundenetzen ist
abzuraten, da diese bei einem Unfall schnell zerstört werden können und
keinen ausreichenden Schutz bieten.

http://www.bussgeldkatalog-mpu.de/bussgeld/sicherheit-im-strassenverkehr/hunde-i...

Würde, wenn Gitter, auch zu einem stabilen, gut eingebauten Metallgitter raten.

Antwort
von Kreidler51, 56

Nein, wenn du eine Vollbremsung machen mußt oder einen Unfall hast fliegt der Hund dadurch. Nur eine stabile Box ist sinnvoll.

Antwort
von ponyfliege, 41

das ist ein sicherungsNETZ.

ich halte diese art netze für die ladungssicherung für höchst fragwürdig. die kleine "nase", mit der es eingehängt wird ist ein witz. die hält vielleicht im falle eines aufpralls eine küchenrolle, aber für einen hund ist das gänzlich ungeeignet.

hat das ding irgendwo eine teilenummer? es wird ja mit dem auto verbunden (verschraubt) und benötigt daher eine abe.

wenn du einen hund im auto transportierst, solltest du für einen kleinen hund eine box und für einen grossen am besten einen hundegurt haben.

erstens für deine sicherheit, zweitens für die sicherheit des hundes.

einen rottweiler damit im auto "sichern"? nie und nimmer.


Kommentar von realez ,

Das Teil ist von Auto Standard aus dem Werk und wo soll ich den Hund denn im Kofferraum festschnallen

Kommentar von Plsdiekthxbye ,

Hat nen Audi nicht auch die Ösen auf dem Boden im Kofferraum ? Dort könntest du ihn mit dem Geschirr fest machen.

Kommentar von inicio ,

meist ibt es haltringe im kofferraum - und dann fuer huende eingeschirr.

besser ist aber eine ebenfalls gesichtere box!

Antwort
von TheWolflord, 45

Ein Hund zählt im Allgemeinen nicht als Ladung. Er ist ein Haustier und muss dementsprechend in einer geeigneten Transportbox transportiert werden

Kommentar von Plsdiekthxbye ,

Der Hund ist in diesem Fall eine "Ladung", bleibt er auch noch immer wenn er in eine Transportbox gesteckt wird.

Kommentar von BluePrint ,

Stimmt den Tiere lassen sich nur schwer anschnallen des wegen werden Tiere als Ladung bezeichnet

Kommentar von TheWolflord ,

Was ich meinte ist, dass man einen Hund nicht einfach wie einen Koffer in den Kofferraum tun darf. Die Transportbox bildet dann mit dem Hund ein Ladungsstück. Über die genaue Definition von Ladung lässt sich aber diskutieren

Antwort
von Plsdiekthxbye, 46

Der Hund darf halt nicht nach vorn gelangen, wenn dies gewährleistet ist dann kein Problem.

Kommentar von realez ,

Also bei einem Unfall würde er gegen fliegen aber nicht durch wahrscheinlich könnte aber rein theoretisch an den Seiten das Netz zur Seite drücken wenn er wirklich will ist das dann auch ok ?

Kommentar von Plsdiekthxbye ,

Wenn er sich vorbeidrängen kann geht es nicht.



(1) Der Fahrzeugführer ist dafür verantwortlich, daß seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden.Er muß dafür sorgen, daß das Fahrzeug, der Zug, das Gespann sowie die Ladung und Besetzung vorschriftsmäßig sind und daß die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs durch die Ladung oder die Besetzung nicht leidet.

Trotzdem muss der Hund noch extra gesichert sein, zb mit dem Geschirr

Antwort
von theaxx, 16

Juristisch gesehen glaube ich schon. Wirklich sicher ist es für den Hund natürlich nicht. Ich empfehle dir eine hundebox für auto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten