Frage von Luigi1, 77

[dringend] USA Steckdosen?

Hi Leute, wir reisen bald in die USA, kalifornien. Da wir uns nicht sicher sind ob wir gleich Adapter für die Steckdosen bekommen, wollten wir schonmal im Vorraus ein paar Adapter über Amazon bestellen. Dabei ist uns die Frage aufgekommen, ob wir 2 oder 3 polige nehmen sollen. Ich habe schon selber recherchiert und herausgefunden, dass es in den USA hauptsächlich nur noch 3 polige Steckdosen gibt. Da wir aber wahrscheinlich auch in Unterklasse-Hotels nächtigen werden: Könnte es sein, dass uns dort 2-polige Steckdosen erwarten? Und: Wenn wir zur Sicherheit mal die 2 poligen Adapter kaufen, gehen die auch bei 3 poligen Steckdosen einwandfrei?

VIELEN DANK FÜR EURE HILFE

MfG Luigi

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von howelljenkins, 41

die zweipoligen koennen auch in dreipoligen steckdosen verwendet werden.

Kommentar von Luise ,

Ganz genau!

Kommentar von Luigi1 ,

Danke, die einzige Antwort hier, die wirklich meine Frage beantwortet hat :)

Antwort
von macqueline, 23

Ich benutze nur die 2poligen, zum Aufladen von Tab und Phone.

Antwort
von CrEdo85wiederDa, 30

Wenn die Geräte, die ihr anschließen wollt 2-polig sind, dann reichen auch 2-polige Adapter - diese können problemlos auch an 3-poligen Steckdosen betrieben werden.

Prüft unbedingt VORHER ob eure Geräte auch für 115/120V geeignet sind!! Falls nicht, dann braucht ihr zusätzlich zu den Adaptern auch Trafos!

Antwort
von gh7401, 9

Der dritte (runde) Stift schaltet bei dreipoligen Steckdosen den Strom ein. Du kannst zwar zweipolige Stecker einstecken in eine dreipolige Dose, dann bekommst du leider keinen Strom. Hier würdest du einen Adapter 2polig --> 3polig brauchen.

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 21

Zum Handy und Computer aufladen reichen auch 2 polige.

Die Adapter gibt es aber auch in den USA für kleines Geld in jedem Wallgreens oder Best Buy.

Antwort
von Tellensohn, 46

Salue Luigi

Achtung, die USA haben ein 110 Volt Netz (bei uns 220 Volt).

Einige Geräte, z.B. Rasierapparate, kannst Du am Gerät selber umschalten.

Das ist aber eher die Ausnahme, viele Geräte, die bei uns verkauft werden, laufen nur auf 220 Volt.

Du musst also ein Adapter besorgen, der die Spannung von 110 auf 220 Volt transformiert. Solche Geräte sind dann in der Regel auch für die Steckdosen in den USA gemacht.

Ich wünsche Dir eine gute Reise im "Land der unbegrenzten Möglichkeiten".

Gruss

Tellensohn

Kommentar von Luigi1 ,

Hi Tellensohn, danke für die Info. Meine Frage wäre noch. Es gibt ja auf Amazon Adapter mit 3 polen und 2 polen (=Reinstecker) , welchen empfiehltst du mir?

Kommentar von GermanyUSA ,

Nein, Reisegeraete sind in der Regel fuer beide Spannungen ausgelegt.. Notebooks, Rasierer, Zahnbuersten ect..

Antwort
von LeCux, 38

Viel Spannender ist die Spannung in den USA.

Das sind nicht 230V wie bei uns sondern 120V.

Antwort
von Rambazamba4711, 33

Achtet auch darauf, ob die Geräte auf 110V umschaltbar sind.
Das funktioniert nur bei manchen Geräten (manche automatisch/manuell/gar nicht).
Ob es funktioniert steht auf dem Gerät drauf.

Dann könnt Ihr Euch noch vorher die passenden Geräte holen oder Euch zumindest die Schlepperei ersparen.

Falls die Geräte einen Umstellknopf haben,, dann nie mit der Einstellung 110V an 220V betreiben, die Geräte gehen sonst kaputt.

Antwort
von GermanyUSA, 12

Ok, da jetzt hier so viel Falsches verbreitet wurde, schreibe ich auch nochmal etwas dazu.

Oft findest du in den USA nur 2-Polige Steckdosen, deswegen wuerde ich beide Steckeradapter kaufen. Zudem ist vielleicht noch ein Ladestecker fuer das Auto zu empfehlen, hier wird meistens ueber USB oder aber Anzuender geladen.

Ein Spannungswandler wird fuer Reisegeraete in der Regel nicht benoetigt, da sowohl Notebooks, Zahnbuersten wie auch Rasierer beide Spannungsnetze unterstuetzen.

Zudem solltest du diese Adapter unbedingt ueber Ebay, Amazon kaufen, da sie da deutlich billiger sind, das musste ich damals auch in Erfahrung bringen.

Ich wuensche eine tolle Zeit hier bei uns in Kalifornien.

Antwort
von syncopcgda, 24

Das ist alles nicht so einfach. Warum, das siehst du hier:

http://www.usatipps.de/tipps/aufenthalt/strom/

Antwort
von josef050153, 7

Es gibt Adapter, da kannst du den mittleren Anschluss umklappen. Ich habe selbst so einen, weiß aber nicht woher.

Das große Problem dürfte aber eher die Spannung sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community