Frage von nilorac117, 37

Dringend! pille und Antibiotikum?

Ich habe vor 11 Tagen wegen einer blasenentzündung das Antibiotikum cotrimoxazol verschrieben bekommen. Es hat nicht gewirkt, also habe ich anschließend das Antibiotikum ciprofloxacin bekommen. Damit bin ich seit vorgestern fertig. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist bei cotrimoxazol der Schutz der Pille nicht garantiert, bei ciprofloxacin sollte er noch vorhanden sein. Ich bin aktuell in der letzten einnahmewoche meiner Pille, habe auf Rat der Ärztin zusätzlich mit Kondom verhütet. In den letzten Tagen ist mein Freund zwei mal in mir gekommen und wir haben danach noch weiter gemacht, es ist nichts gerissen oder sonst was, aber ein wenig Gedanken mach ich mir doch. Denkt ihr ich sollte mir noch die Pille danach holen? Eigentlich dürfte nichts passiert sein, und ab in 6 Tagen würde ich auch meine Tage wieder bekommen, also sollte der Eisprung auch schon lang genug her sein..

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 26

Was für ein Eisprung? Wieso hältst du die Pille Danach für nötig, wenn ihr mit Kondom verhütet habt?

Kommentar von nilorac117 ,

Naja weil wir weitergemacht haben nachdem er gekommen ist, hab Panik dass was rausgelaufen ist 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Ihr werdet ja bestimmt zeitnah aufgehört haben. Die Pille Danach ist ein Notfallmedikament und sollte auch nur dann benutzt werden. Du brauchst keine.

Antwort
von putzfee1, 22

Wenn du die Pille nimmst, hast du keinen Eisprung. Du solltest dich mal mit der Wirkungsweise der Pille auseinandersetzen.

Du bekommst auch deine Tage nicht, sondern eine Abbruchblutung. Die wird künstlich durch den Hormonentzug in der Pillenpause ausgelöst und hat keinerlei Hinweiskraft bezüglich einer Schwangerschaft.

Wenn das Kondom nicht gerissen ist, wüsste ich nicht, wieso du schwanger geworden sein solltest, selbst wenn das Antibiotikum die Wirkung der Pille beeinflusst haben sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten