Frage von tommy88333, 6

Drigend hilfe andere alternative?

Hallo ich hab meinen qualifizierten abschluss ohne ausbildung und mir wurde diese bvb vorgeschlagen und ich wurde morgen dazu eingeladen das erste mal zu kommen und gleichzeitig ist da auch der kursbeginn und jetz hab ich nur grauenvolle sachen drüber gelesen das soll reine zeitverschwendung sein und man wird dort wie dreck. Behandelt und sitzt von 8-5 ganzen tag nur rum von mo bis fr und auf sowas hab ich null bock ich bin ein sehr motivierter mensch mit guter laune das ist nix für mich lieber schreib ich meine bewerbungen selbstständig was kann ich tun um da nicht hingehen zu müssen es ist bis jetz ja nur eine einladung für morgen aber auch morgen ist der kurs. Beginn kann ich was anderes machen:/ zb. Einen basis job für 400€ und dann eben nächste jahr eine ausbildung anfangen

Antwort
von dieBlackPearl, 3

Ja, sie haben alle recht, sry aber es ist echt schlimm, habe es damals auch nur wegen dem Geld gemacht. Wenn du dir sicher bist das du einen Minijob oder was anderes findest womit du Geld verdienst aber noch genug Zeit hast Bewerbungen für eine Ausbildung zu schreiben. Dann mach es nicht, es war wirklich schlimm.

Kommentar von tommy88333 ,

Lässt es das arbeitsamt zu

Kommentar von dieBlackPearl ,

Sie können dich zu nix zwingen und wenn du was von alleine findest, geben sie sich damit auch bestimmt zu frieden :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten