Drf meine IT Lehrerin mir eine 6 geben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Lehrer darf die Note 6 aufgrund nicht erbrachter Leistungen vergeben.

Ist es dir - egal aus welchem Grund - nicht möglich, dein Referat zu halten, so hast du deine Leistung nicht erbracht und bekommst die Note 6.

Ein Ausweichtermin muss nicht gegeben werden, allenfalls aus Kulanz.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bereits den Ersten Ausweichtermin hätte sie dir nicht geben müssen. Fehlen Materialien, hätte sie dich die Präsentation auch ohne diese halten lassen können, oder eben die 6. Wann hast du dich denn für diesen Fehltag entschuldigt? Bei Arbeiten und so weiter muss die Entschuldigung oder das Athest noch am gleichen Tag abgegeben werden. Je nach Schule genügt auch ein Anruf der Eltern vor der Arbeit, Prüfung, ... Die Entschuldigung muss aber in diesem Fall auch am nächsten Tag abgegeben werden. Sonst darf sie dir eine 6 geben, wegen unentschuldigtem Fehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, darf sie.

Die 6. wäre auch schon beim ersten Termin rechtens gewesen, du hattest dein Material nicht so dabei, dass du dein Referat halten konntest.

Die 2. Chance war schon der Nachtermin - den hat sie dir angeboten, was sie nicht hätte tun müssen. Wenn du dann aus irgendeinem Grund nicht erscheinst, dann ist das nicht ihr Problem, sondern deines.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest es dabei leider kein Kabel. Richtig?
Also Ausweichmöglichkeit muss sie nicht geben.
Ist die dann Krank hättest du es trotzdem halten können es sei denn Ausfall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elenriador
09.07.2016, 21:29

Nicht sie war krank, sondern ich. Hab sogar ein Attest.

0

Naja, was soll sie machen, eine 8 geht ja nicht, zumindest hier bei uns.

Und wer hat dich vom Unterricht befreit bzw. entschieden, daß du wegen solcher Dinger die 6 nicht verbessern darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elenriador
09.07.2016, 21:31

Mein Arzt.

0

naja fair ist es nicht von ihr, da du ja krank warst bzw. es nicht deine schuld war. Aber dir überhaupt die Chance auf eine bessere Note zu geben war keine pflicht von ihr. 

Am besten schickst du ihr eine Email in der du alles erklärst. Eine riesen Diskussion daraus zu machen wird dich nicht weiterbringen. Schick bei der mail im Anhang auch das fertige am besten perfekte Referat im Anhang mit und sei auf jeden fall freundlich! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ja, aber nicht als Gesamtnote, nur als Teilnote!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung