Frage von schaer 28.05.2010

dreisatz rechnen wie geht das?

  • Hilfreichste Antwort von lIsAlOvEsHoUsE 28.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    naja also nehmen wir mal an du hast eine aufgabe die heiße 10 bauarbeite schaffen 15 quadratmeter in 6 tagen,wie viele schaffen sie in 8 tagen?

    also 6 tage= 15 quadratmeter 1tag= 2.5 quadratmeter 8 tage=20 quadratmeter

    da rechnest du wie bei dieser aufgaben eben erstmal die enzahl der tage sowie die quadratmeter durch 6 damit du rausbekommst wie vile sie an einem tag schaffen und dann möchtest du ja wissen wie viele sie an 8 tagen schaffne also multiplizierst du diesen einen tag und die anzahlt der quadratmeter mal 8...

    so ich hoffe meine Erklärung war hilfreich für dich falls du Fragen hast...kannste mich ja anschreiben...lg XD

  • Antwort von muesli76 18.04.2013
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Dreisatz-Rechnen war zwar nie ein Spaß, aber dafür ist es gar nicht so schwer, wie es immer klingt!

    Video von MisteriksMisteriks 18.02.2013 - 12:25
    Dreisatz-Rechnen - so geht das!
  • Antwort von PeMarep 28.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo schaer,

    schau mal hier: http://sabiocity.com/ueben/70-kaufmaennisches-rechnen/208-dreisatz.html

    wird der Dreisatz mit Beispielen erklärt.

  • Antwort von Szintilator 28.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das Gesuchte steht hinten!

    Z.B., was ist die gesamte Summe?

    60% - 100€

    1% - 100€ : 60

    100% - 100€ : 60 x 100 = 166.67€

  • Antwort von BRINCHEN82 28.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Beispiel:

    .

    1000 Gramm Spargel kosten 9,- Euro. Wieviel kosten dann 250 Gramm?

    .

    Dreisatz Rechnung:

    .

    1000 gr = 9,00 €

    1 gr = 0,009 €

    250 gr = x €

    .

    Lösung:

    .

    0,009 € x 250 gr = 2,25 €

    .

    250 Gramm Spargel kosten 2,25 €!

  • Antwort von Lenaanel 28.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    du rechnest den einen wert auf eins herunter auf der anderen seite teilst du durch die selbe zahl wi links um auf die ein zu kommen und rechnest dann beide seiten mal den wert den du links erhalten willst z.B. 78%=156€ und du willst wissen wie viel 100% sind dann musst du erst durch 78 teilen damit links 1% steht aber rehct auch sthet da 1%=2€ dann musst du mal hundert weil du ja hundert prozent wissen willst also beides mal hundert und voila --> 100%=200€

  • Antwort von nettermensch 28.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    hier was für dich www.mathepower.com

  • Antwort von Zickedeluxe 28.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von volkri 28.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von Michellekuuster 09.08.2012

    schau dir mal das video hier an. Das zeigt an Beispielen wie das mit dem Dreisatz abläuft ;) http://vilogo.tv/videos/dreisatz-4fca7662703924db34000022

  • Antwort von MilkaMuhKuh 31.05.2011

    Das ist gar nicht so schwer man listet die Zahlen auf: z. B. 20 Euro = 100 %

    10 Euro = x

    Fängst du mit der Ecke ( 10 ) und multiplizierst die Zahl mit der Zahl die diagonal zu ihr steht also 100 dann teilst du durch das was übrig bleibt also 20 dann bekommt man 50% raus.

    also immer das diagonale mal und das Ergebnis durch das was übrig bleibt teilen :)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!