Frage von Dafni, 54

Dreisatz (Prozentberechnung)?

Hallo Leute,

wie kann ich folgende Aufgaben mit dem Dreisatz lösen?

  1. Beim Einkauf von 15 Hörbüchern im Gesamtwert von 145,00€, gewährt der Verkäufer 15% Rabatt. Wie viel kostet ein Hörbuch?

  2. Das Bruttogewicht einer Sendung Schraubenzieher beträgt 58kg. Die Verpackungskosten entsprechen 15%. Wie hoch ist das Nettogewicht der Sendung?

  3. Der Automobilindustrie ist es in den letzten Jahren gelungen, den durchschnittlichen Benzinverbrauch pro 100km von 12,6 l auf 9.8 l zu senken. Wie viel % betrug die Senkung?

  4. Die wöchentliche Arbeitszeit der Auszubildenden Simone Weber beträgt 48,5 Std. Wie viel % entfallen davon auf den Besuch der Berufsschule, wenn die Unterrichtszeit 12 Stunden pro Woche beträgt?

PS: Ich weiß es sind viele Aufgaben, deshalb herzlichen Dank für alle Antworten und euren Zeitaufwand. ×D Wäre toll, wenn ihr mir den Rechenweg zu allen Aufgaben erklären könnt!

LG, Dafni ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TechnikSpezi, 23

1. Du musst zuerst den Rabatt für alle 15 Hörbücher ausrechnen, und dann mit Hilfe des Dreisatz den einzelpreis inkl. Rabatt für 1 Hörbuch ausrechnen:

Rabatt für alle berechnest du einfach so:

145,00€ * 0,15 = 21,75€

Die 21,75€ würde man also sparen, wenn man sich 15 Hörbücher kaufen würde. Das ist hier der Rabatt von 15% in Euro.

Dann musst du diesen Rabatt natürlich noch vom "alten Preis" abziehen:

145,00 - 21,75 = 123,25€

Die 123,25€ würde man also mit den 15% Rabatt für 15 Hörbücher zahlen.

Nun rechnest du diesen Preis mit den Dreisatz einfach auf 1 Hörbuch runter:

15 Hörbücher = 123,25€ |:15

1 Hörbuch = ungefähr 8,2167

__________________________________________


2. Ähnlich wie bei 1. 

Du Rechnest einfach den Teil (die 15%) aus, der wegfällt von den 58kg und ziehst den dann am Ende vom gesamten, den 58kg ab. Also:

58kg * 0,15 = 8,7kg, die wegfallen

58kg - 8,7kg = 49,3kg

Tipp: Die Rechnung geht auch noch einfacher, dann sparst du dir einen Schritt.

Hiefür ziehst du den Teil, der wegfallen soll, also die 15% einfach von 100% ab. 100% - 15% = 85%. Dann rechnest du einfach:

58 * 0,85 = 49,3kg

__________________________________________

3. Hier musst du den Prozentsatz (p%) berechnen. 

Ich nehme hier jetzt mal den Dreisatz als Rechenweg:

12,6l = 100% |:12,6

1l = ungefähr 7,936% |*9,8

9,8l = 12,6%

p% = 12,6%

Antwort: Die Senkung betrug 12,6%.

__________________________________________

4. Exakt das selbe wie bei 3. Du musst wieder genau so den Prozentsatz (p%) berechnen. Kannst du wieder ganz einfach mit dem Dreisatz erst auf 1Std und anschließend auf 12Std rechnen. 

Ich glaube, das schaffst du jetzt aber selber.

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Antwort
von miezepussi, 23

Wie wäre es, wenn Du schon mal anfängst zu denken und uns deinen Lösungsversuch mitteilst. Wir haben keine Lust Dir Deine Hausaufgaben zu machen.

Kommentar von Dafni ,

Miezepussi, wenn du keine Lust hast mir meine Frage zu beantworten, dann schreib auch nichts. 

Kommentar von miezepussi ,

Sag das mal Deinem Lehrer, dass Du keine Lust hast Deine Hausaufgaben zu machen.

Antwort
von Drxlermeister, Business, 20

Hast du das wirklich ned kapierst 

Also  100% - 145
            15% - X

15 * 145/100 dann hast du 15 prozent und die zeihst du dann von den 145 ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten