Frage von Michella123, 31

Dreimonatsspritze mit 17?

Hallöchen 😋 Ich hab mal ne Frage & zwar wurde mir mit 17 (mittlerweile 18) von meiner FA die Dreimonatsspritze empfohlen, da ich an einer Crohnischen Darmkrankheit leide. Vorher nahm ich die Pille aber als die Krankheit bei mir festgestellt wurde, fühlte ich micht nicht sicher. Also fragte ich meine FA nach Alternativen und sie empfohl mir die Spritze. Natürlich hab ich mich von ihr informieren lassen und sie nannte so gut wie nur Vorteile welche mich dann auch überzeugten. Ich habe aber gehört, dass die Spritze für junge Frauen nicht geeignet ist & dass sie auch ziemliche Nebenwirkungen mit sich bringt. Auch dass man Probleme bekommen kann wenn man schwanger werden will oder vielleicht auch garnicht schwanger werden kann, verunsichert mich ziemlich da in paar Jährchen auf jeden Fall Kinderwunsch besteht :P Hoffe mir kann jemand weiterhelfen, danke im Vorraus 🍀

Antwort
von Zuckermietze7, 15

Würde ich dir abraten. Eine Freundin nahm diese auch im jungen Alter & bekam seid dem ihre Tage nie wieder...

Ich fragte eine Frauenärztin welche meinte das 3 Monatsspritzen eher für Frauen in älteren Jahren gedacht ist.

Kommentar von Michella123 ,

Ok werde wieder mit meiner Frauenärztin reden, danke für den Rat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten