Dreifarbiger Kuchen ohne Creme dazwischen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das kannst du tun,aber dann verlaufen die Farben evtl etwas ineinander...wenn du ganz gerade Kanten willst,solltest du die Böden einzeln backen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht beides, einen schöneren Abschluss bekommst du, wenn du di Böden einzeln backst, auch kommt es hierbei darauf an, wie gut du backen kannst und ob du schon Erfahrung hast.

Bestimmt meinst du einen Regenbogenkuchen, schau mal bitte hier: http://www.bing.com/search?q=Regenbodenkuchen&pc=cosp&ptag=C1A9B4CAB2E71&form=CONBDF&conlogo=CT3210127

Hier noch Bilder: http://www.bing.com/images/search?q=regenbogenkuchen&qpvt=regenbogenkuchen&qpvt=regenbogenkuchen&qpvt=regenbogenkuchen&FORM=IGRE

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letzteres geht auch. Meine Schwester macht regelmäßig so nen Regenbogenkuchen. Einfach den Teig aufteilen, unterschiedlich einfärben und nacheinander in die Form geben und nochmal zu mischen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das, ist gar kein Problem, am besten schaut es meiner Meinung nach nach der Zebrakuchenmethode aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sollte beides möglich sein aber YT hat gute Videos dazu parat 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung