Frage von slow29, 132

drei wochen in Asien. welcher Ort von Japan oder Korea lohnt?

Ich würde gerne mal in Japan oder Korea Zeit verbringen. Einfach die Menschen kennen lernen und bisl flirten mit den Mädels. Strand brauch ich nicht aber schöne Landschaft wäre gut. Muss aber auch nicht. Will einfach Japan oder Korea intensiv, und das am besten mit nicht so extrem viel smog wie in Bangkok.

ganz gerne auch schlafen bzw wohnen im japanese living style mit Tatami usw

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kharon, 42

Wenn dir Smog nicht liegt würde dir von Tokyo auf jeden Fall abraten. Kyoto ist eine alte Hauptstadt von Japan mit sehr vielen Tempeln/Schreinen, Sehenswüdigkeiten und auch sehr bekannten Stadtvierteln, in die sich ein Ausflug lohnt, z.B. Gion, dort trifft man heute noch Geisha.

Kyoto ist sehr groß und auch ziemlich belebt, trotz der ganzen Kultur gibt es dort deshalb ein recht aktives Nachleben. Außerdem ist man nicht weit entfernt von anderne Städten wie Osaka (sehr moderne Stadt) und Nara (sehr alte Stadt, Weltkulturerbe) und kann leicht Tagesausflüge machen.

In Korea lohnt sich wenn man nicht viel im Land herumreisen will eigentlich nur Seoul. Da ist relativ viel zentriert was sowohl Kultur als auch sonstige Sehenswüdigkeiten angeht.

Kommentar von slow29 ,

Kyoto sieht ja mega aus. danke für den Hinweis. Seoul wohnt eine bekannte mit der ich ab und zu schreibe. habe ich desshalb auch in die engere Wahl gepackt. Will aber nicht rum reisen sondern an einem ort bleiben. 

Kommentar von manassesunday ,

Ne, in Tokyo ist die Luft erstaunlich gut. Als ich im letzten Herbst dort war, fand ich die Luft sogar sauberer als in Köln... Also vom Smog konnte ich nichts merken. Ich weiß aber dass es in den 80ern Tokyo besonders von Smog betroffen war. Seit dem wird um jeden Preis Smog gemieden und die meisten fahren überwiegend mit Zügen anstatt mit Autos.

Kommentar von Kharon ,

Ich war im Sommer dort, und zwischen Juni und September steht die Luft in Tokyo. Hitze + Feuchtigkeit + Abgase machen eine Mischung von der ich nur abraten kann, wenn man etwas gegen Smog hat.

Im Frühling und sobald das Wetter wieder abkühlt ist es natürlich besser.

Antwort
von manassesunday, 24

Ich war zwar bis jetzt nur in Japan, aber das Land ist sehr vielfältig. Es gibt kulturelle Orte wie Kyoto, aber auch sehr interessante moderne Städte wie Tokyo. Es hat viel zu bieten und ist weltweit einzigartig. Die Länder in Asien sind jedenfalls sehr unterschiedlich. Mich fasziniert Japan immer wieder aufs Neue! :)

Antwort
von Sulka27158, 58

Also in Korea Seoul natürlich und im Busan sind auch viele junge Leute;)

Antwort
von skyberlin, 64

japan ist teuer und hektisch und versmogt. thailand ist, außerhalb von bangkog noch erträglich. alternativen sind vietnam, laos, cambodia und myanmar.


Kommentar von slow29 ,

danke dir. welcher Ort in Asien hat dir am besten gefallen?

Gibt es in Japan nicht auch noch annähernd Orte wie bei dem Film Last samurai?

Oder was mir auch gefallen hat war der Ort im Film Kirschblüten Hanami, wo die beiden den Fuji betrachten wollen. 

Kommentar von skyberlin ,

mein persönliches ranking:

1. myanmar

2. laos

3. vietnam

4. cambodia

aber alle diese länder haben mich sehr ergriffen, und sind für meine reisen gleich wertvoll.

es kommt ja auch darauf an, was du suchst.

Kommentar von skyberlin ,

indien ist natürlich auch supercool!

Kommentar von skyberlin ,

5. indien ist überwältigend, aber es kommt darauf an, was du suchst

Kommentar von slow29 ,

Indien kommt nächsten Januar. da mache ich pancha karma Kur.

Sri Lanka war ich zb schon. Aber auch viele andere Länder. 

Diesmal geht es mir um Konversationen mit Asiaten. Ich schreibe in letzter Zeit öfter mit Asiaten und genau wie im Thailand urlaub gefällt mir der Humor. Diesbzgl viel mir besonders Korea und Japan auf.

Japan mag ich auch wegen dem minimalismus im Wohndesign. Thailänder sind da ganz anders und eher kitschig. 

dein Ranking behalte ich in erinnerung. würde gerne mehr von deinen Reisen erfahren. Hast du nen blog?

Kommentar von skyberlin ,

nein, kein blog. geht dann nur über eine freundschaftsanfrage...

Kommentar von manassesunday ,

Wo herrscht denn in Japan Smog??

Antwort
von Akainuu, 75

Falls du Gaming magst, dann empfehle ich dir Akihabara :)

Kommentar von slow29 ,

gaming leider nein aber dennoch danke

Antwort
von Siverly, 62

Ich würde sagen, du wärst in Korea besser aufgehoben, als in Japan. 😉

Kommentar von slow29 ,

warum?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten