Frage von sarinajaus, 45

Drei Tage ohne aufwachen am Stück geschlafen, wieso genau?

Ich erinnere mich gerade an ein Ereignis vor etwa einem Jahr zurück. Hatte damals Tavor überdosiert aus Verzweiflung. Hab dann tatsächlich 3 Tage durchgeschlafen. War total geschockt als ich wieder wach war. Dachte da männlich zuerst es sei der nächste morgen, bis ich realisiert hatte, dass drei Tage vergangen sind. Wie war das möglich? Was ist da in mir passiert?

Antwort
von FlyingCarpet, 19

Ist ein Schlafmittel. Selbst wenn man die normale Dosis am Abend nimmt, kann es sein, dass man nach dem Schlafen noch tagsüber "döselig" ist. Es wirkt sehr muskelentspannend und senkt die Atemtätigkeit und den Blutdruck.

Sei froh, dass Du wieder wachgeworden bist.

Antwort
von MaraleinBenny, 31

Was genau passiert ist, kann ich dir leider nicht erklären. Aber bitte sei vorsichtig mit tavor. Die können auch schnell mal abhängig machen...:/

Antwort
von helfertantchen, 27

Das kann durchaus passieren wenn du mal bisschen mehr Tavor genommen hast..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community