Frage von potor, 37

Drei mal die Woche Bauchtraining zu Hause effektiv?

Ist es effektiv wenn ich 3-4 mal pro Woche ein 8 minutiges Training für meine Bauchmuskeln zu Hause absolviere? ( das Trainingsprogramm wird von einer App erstellt) danke für antworten ;-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bauchmuskeln, Bauchmuskeltraining, Crunches, ..., 37

Hallo! Ja - unendlich mal mehr als wenn Du nichts tust. Es sollte aber immer nur ein Teil im Gesamtpaket sein. Nur sit-ups und Crunches ist eh ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker. . Ergänzend mindestens Klimmzüge und Kniebeugen. Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten). Übrigens kannst Du die 8 Minuten auch 2 x absolvieren. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von potor ,

Danke für die Antwort. Ich habe bisher alles außer Bauch im Fitnessstudio trainiert. Das heißt ich bin mir über das alles bewusst. Wollte nur fragen ob es effektiv ist und danke dir ! gute Antwort! :-)

Antwort
von PaSan, 33

Wenn du den Bauch trainierst, musst du zum Ausgleich auch den Rücken trainieren, sonst wird deine Haltung schlecht. Außerdem muss natürlich sichergestellt sein, dass du die Übungen korrekt ausführst, sonst können sie auf Dauer eventuell mehr schaden als nutzen

Antwort
von KUMAK, 35

Nicht nur das Training ist wichtig, einen fast so grossen Teil macht die Ernährung aus. Keine Süssigkeiten, keine Süssgetränke und viel Wasser trinken. Viele Proteine zu sich nehmen und so geht das weiter.

Antwort
von Kevinijo, 36

Ist effektiver als würdest du garnichts machen. Du musst dich natürlich auch gesund und ausgewogen ernähren. Außerdem solltest du dies nicht beengt tun und die Sache ruhig angehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community