Frage von flaschenposttt, 67

Drehmoment usw...?

Stimmt dieser Satz?
Das Drehmoment gibt an wie stark eine Kraft auf einen drehbar gelagerten Körper wirkt.

Und noch eine andere Frage also was ist der Unterschied zwischen einer festen und losen Rolle also wenn man ein Seil nimmt und es dann um eine festen rolle umlegt und 1 N dranhängt dann wird es nicht leicher. Aber bei einer losen Rolle schon... Wieso?

Antwort
von BossArgument, 41

Ja der Erste Satz stimmt so, nur heißt es glaub ich "der Drehmoment" .

2te Frage, bei einer sich nicht Drehenden Rolle geht viel Kraft in die Reibung verloren und ist somit schwerer und man braucht einen höheren Kraftaufwand.
(merkt man auch auch wenn man dann das Seil dort anfasst, es wird nach einigem ziehen warm sein --> energie in wärme verloren und bei der Rolle die sich mitdreht nicht. bzw viel geringer.

MfG, Valentin

Kommentar von flaschenposttt ,

Ahaaa okay jetzt verstehe ich es.
Aber wenn jetzt eine zeichnung in unserem Heft ist mit 4 Rollen wie soll ich da wissen ob es lose oder feste Rollen sind? Weil man muss herausfinden mit welcher Kraft man dann zieht.

Mit freundlichen Grüßen  
Flaschenpost

Kommentar von BossArgument ,

Ich vermute Mal es werden Pfeile angebracht sein.. ?
Grundsätzlich würde ich sonst davon ausgehen, dass sie drehbar sind.
Ansonsten mal den Lehrer fragen.. oder haste das als Hausaufgabe über die Ferien auf? :D
MfG, Valentin

Antwort
von Joochen, 19

'Das Drehmoment gibt an wie stark eine Kraft auf einen drehbar gelagerten Körper wirkt. '

Das stimmt allgemein nicht, es sei denn, man kennt den Abstand des Angriffspunktes der Kraft vom Achsmittelpunkt.

Kommentar von flaschenposttt ,

Gibt es einen anderen Satz zum Drehmoment?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community