Frage von stabiler93, 23

Drehmoment-Drehzahlkennlinie einer Last, die in jedem Punkt die gleiche Leistung benötigt?

Ich soll die Drehmoment-Drehzahlkennlinie einer Last zeichnen, die in jedem Punkt die gleiche Leistung benötigt. Habe leider überhaupt keine Ahnung für einen Ansatz

Antwort
von atoemlein, 5

Leistung P = Drehmoment M   mal   Winkelgeschwindigkeit ω

Am besten machst du dir ein Beispiel:
Nimm 12 Watt für die konstante Leistung.
Mach eine Grafik mit ω auf der x-Achse, M auf der y-Achse.

Nun wählst du x-Werte (ω = 1,2,3,4,6,12) und suchst den y-Wert (für M) so, dass x- mal y-Wert immer 12 gibt.
ω * M = 12

Verbinde die Punkte, und das gibt eine Hyperbel als Graph.

( P entspricht der Fläche des Rechtecks x * y oder eben ω * M und ist immer 12.)

Antwort
von fjf100, 12

aus den Physik-Formelbuch P= M * w mit w= 2*pi *n 

2*pi Vollkreis in rad (Winkel in Bogenmaß) und n = Drehzahl in Umdrehungen pro Sekunde

M ist da Drehmoment in Nm (Newton mal Meter)

w (Omega) ist die Winkelgeschwindigkeit in rad/s

Mit P (leistung in W ,Watt)= konstant ergibt M(w)= P/ w oder w(M)=P/M

dies ist eine "Hyperbel" Formel y=f(x)= K/ x  Konstante=K ist eine fallende ,gebogene Kurve.

Antwort
von Comment0815, 17

Leistung=Drehzahl*Drehmoment. Im Folgenden: Drehzahl w und Drehmoment M

Also muss w*M=const. gelten. -> M(w)=const./w

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community