Frage von chika98, 75

Drehmoment bei einem Motor?

Hallo kann mir jemand erklären was ein Drehmoment ist ?

Antwort
von Stig007, 46

Das Drehmoment gibt es überall dort, wo durch eine eingesetzte Kraft etwas gedreht werden soll.

Drehmoment = Produkt aus Kraft mal Hebelraum. Maßeinheit für Drehmoment ist Newtonmeter (NM). Newton steht für Kraft und Meter für die Länge des Hebelarms!

Antwort
von Etain77, 38

Das Drehmoment beim Motor beschreibt die Kraftübertragung vom Motor auf die Antriebswelle. Es ist also die Kraft, die du aufwenden müsstest um die Drehung der Antriebswelle zu stoppen.

Antwort
von FrageMester, 41

Die Kraft mit welcher die Kurbelwelle gedreht wird. (Diesel Motoren haben einen höheren Drehmoment, Benziner reagieren besser auf Drehzahlveränderungen)

Antwort
von Gehilfling, 50

Wenn du eine Kiste schiebst, erzeugst du eine lineare Kraft.

Wenn du eine Welle drehst, erzeugst du ein Drehmoment.

Antwort
von HaarigeZitrone, 43

Das Drehmoment ist die  Kraft mit der es sich dreht. Je mehr desto stärker und leistungfähiger ist es. EInheit ist Newton meter(Nm)

Wenn man die die Achse von dem Motor nehmen würde und an seiner spitze rechtwinklig zur Achse einen langen Lineal (ohne eigengewicht) befestigen würde, der 1 Meter lang wäre, dann würde ein Motor mit 10Nm den gleichen Kraft ausüben wie wann man an das ende von diesem Lineal 1 kg Hanteln hängen würde

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 34

Ja diese Frage wurde schon ca.300x bei gutefrage.net. beantwortet.Die must du dir nur durchlesen.

Antwort
von checkpointarea, 14

Bleibt noch zu ergänzen: Drehmomentangaben am Motor sind sinnlos, weil das Getriebe das Drehmoment verstärkt, und zwar nicht immer in gleicher Intensität.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten