Frage von Zyanalkali, 74

Drehe ich total am Rad?

Hallo,

gerade ist es wieder passiert: Oft wenn ich lage Zeit lerne oder etwas für die Schule mache, passiert es, dass ich komplett ausraste. Ich mache jetzt nichts kaputt oder so, aber jedes Mal, wenn ich z.B. etwas nicht schnell verstehe oder z.B. beim Zeichnen eine Linie falsch zeichne, rege ich mich kurzzeitig wirklich ohne Spaß gigantisch über mich auf. Ich habe dann den Drang, mich zu verletzen und zittere und verkrampfe total. Bei was anderem ist das nicht, nur beim Arbeiten für die Schule. Es besteht wirklich große Gefahr, dass ich mir was antue.Mir geht es so psychisch auch nicht gut, aber was soll ich dagegen tun? So habe ich jetzt auch nicht gerade den Wunsch zu leben, also es ist ernst.

Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von doggyloverin, 15

Ich habe das auch! Ich verweigere daher meine Hausaufgaben (was ja nicht richtig ist aber ich kann nicht anders!) jedes mal wenn ich Aufgaben machen muss (zuhause) verkrampfe ich schon beim angucken meiner Stifte. meine Beine Tun sofort weh und es ist schon öfters zu dem gekommen das ich plötzlich eine Beule hatte ohne zu wissen wie ich die bekommen hab. Meine Mutter hat mich dann freundlich darauf hin gewissen das ich meinen Schädel gegen die Wand geschlagen habe. Das ist sehr viel stress den man ganz schlecht wieder runter bekommt. Ich mache nun eine Psychotherapie da ich auch genau weiß das ich dieses Problem schon seit der Grundschule habe und es irgend wie mir angeeignet habe... Vielleicht gehst du auch mal zum Arzt weil bei mir ist es mir besser geworden... Es ist nur gut gemeint. Viele meinen ja das sowas wie diese Therapien ein Zeichen von Schwäche wehren aber aus meiner klasse hat fast jeder zweite schon sowas hinter sich.
Ich wünsche dir ein sehr entspanntes leben in nächster Zeit.  

Antwort
von ostermaedchen, 20

Hey!
Du stehst wahrscheinlich total unter Stress, was bei dir demnach Agressionen zu Folge hat. Da du den Drang hast, dich selbst zu verletzen, stellst du dich selber wahrscheinlich am meisten unter Stress oder irgendjemand verlangt etwas von dir, was du nicht leisten kannst. Auf Dauer könnte deine Situation dich nicht nur psychisch, sondern auch körperlich (wenn du dich verletzt) komplett fertig machen. Ich würde dir raten definitiv zu einer außenstehenden Person zu gehen, der dir professionelle Hilfe gibt.
Viel Glück und bleib stark! Niemand ist perfekt in dieser Leistungsgesellschaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community