Frage von Terrierego, 56

Dreckfräse des Aldi Hochdruckreinigers (Model 2015) ist nach ca 100 m², oder ca. 4 Betriebsstunden hin?

Hallo Tüftler Feunde,

ich habe mir 2015 den Hochdruckreiniger von Aldi zugelegt. Prinzipiel bin ich mit dem Gerät zufrieden, aber die Schmutzfräse ist ein Witz. Nach den oben genannten Benutzungswerten rotiert nichts mehr, außer mir. Ich habe den Düsenkopf auseinander gebaut und das Problem entdeckt, die Prallplatte ist aus Kunststoff und bereits verschlissen, ein Austausch ist nicht möglich. Ein Ersatzdüsenkopf "orginal" kann ich nicht finden, will ich auch nicht, was könnte ich als passenden Düsenkopf nehmen? Gibt es vielleicht eine Lanze mit besserm Kopf der auf das Adapter passt, evtl auch mit Adapter? Sollte ich mich nach einem Pistolengriff mit anderem Bajonet aber Anschlußmöglichkeit an den Druckschlauch umschauen?

Freue mich auf eure Antworten, aber bitte nicht sowas wie, "hast´ e vom Billigkauf", prinzipiel bin ich nämlich sehr zufrieden mit dem Gerät.

Bis dann Jürgen

Antwort
von unlocker, 48

hättest vor dem Zerlegen reklamieren müssen. jetzt gehts vermutlich nicht mehr

Kommentar von Terrierego ,

Hallo unlocker,

das Teil ist ein sogenanntes Verschleißteil und unterliegt nicht der Garantie, trotzdem Danke

Jürgen

Antwort
von Nightlover70, 43

Ich frage mich wieso Du das Ding auseinander gebaut hast. Wäre doch noch Garantie drauf gewesen. Dann hättest Du einen neuen bekommen.

Na ja, das dürfte jetzt vorbei sein.

Schau mal im Baumarkt ob Du ein passendes Teil bekommst. Ansonsten würde ich in der Tat einen kompletten Schlauch neu kaufen.

Antwort
von michi57319, 42

Grundsätzlich sind Komponenten anderer Hersteller kompatibel, so sie denn vom Anschluss her passen.

Da die Anschlüsse der Druckschläuche bei allen Herstellern identisch sind, lohnt sich durchaus die Anschaffung einer Pistole samt Zubehör, die verschleißfest gebaut sind.

Kommentar von Terrierego ,

Das Problem ist:

bei diesem Gerät wird der Druckschlauch an die Pistole angeschloßen.

Ich habe eine Kärcher und noch eine andere Pistole da, aber beide haben den Schlauch fest angeschloßen und werden an die Station angeschloßen.

Welcher Hersteller schließt den Druckschlauch an die Pistole an?

Jürgen

Kommentar von michi57319 ,

Kärcher zum Beispiel ^^ Das ist eine Frage des Budgets. Höherpreisige Modelle, die schon fast im Profibereich sind, kommen modular daher.

Alternativ dann zu deinem System ein Druckschlauch, samt fest verbauter Pistole. Gibt es auch von Kärcher.

Ich hab mir den damals auch gegönnt, wohl wissend, daß es teurer werden kann, wenn mal was kaputt geht.

Wenn die Bajonettverschlüsse identisch sind, solltest du dein Aldigerät jedoch mit einer Lanze samt Dreckfräse von Kärcher kombinieren können. Oder ist die Lanze auch fest verbaut?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten