Frage von lauralov, 98

Sollte man den Dreck von anderen beseitigen, wenn du den nicht gemacht hast?

So Leute ich hab mal ne frage... Meine Mutter zickt wieder mal rum weil, ich den Tisch und die Küche wieder mal nicht abgeräumt und die Küche sauber gemacht habe.. aber ich esse gar nicht bzw. Dann an einer anderen Uhrzeit weil ich gewohnt bin dran und fruhstuck mach ich selten warum soll ich dann deren Teller und Dreck beseitigen ?? Meiner Meinung nach ist: Wer isst, muss mit helfen abzuräumen /sauber zu machen

Was sagt ihr dazu? Oder erlebt ihr auch sowas?

Antwort
von auchmama, 45

So so, Deine Mutter zickt also ;-)

Aus Deiner gesamten Frage lese ich eigentlich nix anderes als Rumzickerei und das finde ich von Deiner Seite her ausgesprochen schade!

Vielleicht überlegst Du Dir einfach mal, was Deine Eltern so alles für Dich tun, obwohl sie es ganz sicher schon ganz lange nicht mehr tun müssten! Bevor man anderen also Zickerei unterstellt, sollte man doch vorher mal über sein eigenes Verhalten, Tun und Denken gründlich nachdenken!

Alles Gute für Dich und vor allem für Deine Mutter ;-)

Kommentar von lauralov ,

lies einfach von den Kommentaren der anderen was ich drunter geschrieben habe !

Kommentar von auchmama ,

Da steht nix Neues drin!

Vielleicht bist Du ja bald soweit, dass Du das Nest verlassen kannst und dann nur noch für Deinen eigenen Dreck zuständig bist. Ganz sicher verstehst Du dann ein kleines bisschen besser, was man Dir hier raten möchte!

Werd erwachsen und zwar nicht nur äußerlich!

Ach ja, und das Kindergeld ist ein staatlicher Zuschuss für die Eltern, damit sie ein klein wenig für den Zickenkrieg entschädigt werden, den Kinder manchmal zu Hause veranstalten! Das KG ist also nicht dafür gedacht, dass Kinder sich eine Angestellte, in Form der Mutter halten können - verstehst Du den tieferen Sinn?

Übrigens ist es sogar Deine "Pflicht" im Haushalt mitzuhelfen - siehe Link:

http://www.gesetz-dem-fall.de/recht_und_gesetz/Sind_Kinder_zur_Mitarbeit_im_Haus...

Antwort
von Shiranam, 47

Hmm. Macht deine Mutter nichts für dich? Kochen, staubsaugen, Wäsche waschen, bügeln, Toilette sauber machen, Müll rausbringen, einkaufen, staub wischen, Treppe machen, handwerkliches...

Ich bin der Meinung, dass alle Haushaltsmitglieder sich an Haushaltsarbeiten zu beteiligen haben und auch das beseitigen, was sie mal grade nicht selbst verursacht haben. Das gleicht sich schon wieder aus. 

Kommentar von lauralov ,

kochen tue ich für mich selbst weil,meine Mutter zu viele fett in das Essen rein tut (das meine ich ernst, zb in Reis tut sie 125 g Butter rein die Hälfte einer ganzen Butter wozu ?) staubsaugen tue ich auch selbst mit meinen Geschwistern zum und die Toilette machen wir auch immer selbst (abwechselnd )

Kommentar von Shiranam ,

Naja, wenn Du meinst, dass deine Mutter gar nichts für dich tut, dann zick weiter rum. Ist bestimmt ein harmonisches Familienleben bei euch, wenn niemand dem Anderen hilft. Habt Spaß dran!

Kommentar von lauralov ,

tja keiner kann seine Familie aussuchen , wenn du eine schöne, nette, liebevolle, vorallem gewaltlose Familie hast, hast du Glück . meine ist nicht so.

Kommentar von auchmama ,

Kinder kann man sich auch nicht aussuchen.........!

Antwort
von turnmami, 57

Deine Mutter räumt doch auch immer den Dreck weg, den sie nicht verursacht hat! Daher dürfen auch die Kinder hier mithelfen, egal ob sie Verursacher sind oder nicht!!

Kommentar von lauralov ,

Ne ich Räume meinen Zimmer und Toilette , Küche selber auf

Kommentar von lauralov ,

wenn ich mal gekocht habe

Kommentar von turnmami ,

ach weist du, wenn ich nur meinen eigenen "Dreck" wegräumen würde, hätte ich zuhause nicht viel zu tun und es würde hier aussehen, als ob eine Bombe eingeschlagen hat. Du kannst auch später bei deinen Kindern nicht von jedem einzelnen wissen, wer welche Brösel fabriziert hat. Ein Haushalt lebt von einem Miteinander und nicht von Kleinkrieg, wer welchen Dreck hinterlassen hat. 

Antwort
von mahirgs, 62

Ja,wer isst sollte seinen teller & co abräumen. Aber wenn du nichts isst solltest du auch mal helfen und deiner mutter einen gefallen tuen.Sie wird langsam alt & braucht auch mal hilfe von euch also entäusch sie nicht:)

Antwort
von Allexandra0809, 44

Deine Mutter wäscht sicher nur ihre eigene Wäsche? Sie saugt nur im Schlafzimmer? Sie kauft nur für sich selbst ein? Sie gibt ihr ganzes Geld nur für sich aus?

Alle Fragen mit ja beantwortet? Dann solltest Du auch nichts für andere machen.

Kommentar von lauralov ,

Nein ;)

Antwort
von beangato, 50

Dann sollte Deine Mutter auch nicht mehr für Dich kochen oder einkaufen. Das, was da ist, nutzt Du ja auch, oder?

Kommentar von lauralov ,

ich koche für mich was selbst hat mir der Arzt gesagt wegen Gewicht weil meine Mutter immer zuviel fett benutzt

Kommentar von beangato ,

Und Du kaufst auch alles ein? Nutzt Deine eigene Energie?

Dir fällt sicher kein Zacken aus der Krone, wenn Du mal "niedrige Arbeiten" machen musst.

Kommentar von lauralov ,

ich gehe auch noch arbeiten sie nicht...

Kommentar von beangato ,

Na und? Du lebst noch zu Hause, also hast Du Dich an der Hausarbeit zu beteiligen. Und das Kindergeld steht ihr zu, weil sie Euch ja zu Hause wohnen lässt, Eure Wäsche macht usw.

Wenn Du selbständig leben willst, such Dir eine eigene Wohnung.

Kommentar von lauralov ,

Sie bekommt jeden Monat "unser" kindergeld

Kommentar von lauralov ,

tja das geht wohl nicht wenn ich keine 18 bin ;-)

Kommentar von beangato ,

Nun, dann halte Dich an die Hausregeln.

Ich (selbst Mutter) würde bei einer weiteren Weigerung Deinerseits sofort alle Tätgkeiten für Dich einstellen. Und glaub mir, bei meinen Kindern hätte das funktioniert. Zum Glück kam es nie soweit.

Kommentar von lauralov ,

lies mal von den anderen Kommentaren durch was ich geschrieben habe .. die "Tätigkeiten" tue ich bereits

Kommentar von beangato ,

Ich habe alle Deine Kommentare gelesen.

Nirgends steht, dass Du den kompletten Haushalt am Laufen hälst. Also zick nicht weiter rum.

Kommentar von lauralov ,

ausser die Wäsche tue ich alles , solch ein Kommentar kann nur von Müttern kommen ey

Kommentar von beangato ,

Wenn Du meinst ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten