Frage von Yanickwagner, 101

Dreck aus altem Ohrring Loch entfernen, wie geht das?

Hallo,
Ich habe vor 2 Jahren mein Ohrring verloren und seit dem ist da natürlich ein kleines Loch.
Darin ist seit heute Dreck und dann hat es sich leicht entzündet, also es ist warm und es ist gerötet. Kann ich das auch ohne Arzt entfernen?

Antwort
von kaley2, 91

Ich würde dir raten, dir aus der Apotheke eine kleine Flasche Octenisept zu holen. Vorher das Ohrläppchen ein bisschen von hinten nach vorne drücken und mit warmen Wasser abwischen. Danach dann das Octenisept drauf. Wenn du das morgens und abends machst,müsste es in wenigen Tagen weg sein!

Antwort
von schnegge07, 73

Hey...
Dieses hatte ich auch, allerdings war es bloß rot und warm.
Ein tipp: drück mit deinem Finger hinter dem Loch und drück es vor, dann nimm z.b. ein Ohrstäbchen dass du etwas nass machst und geh damit etwas drüber.
Pass aber auf das von der watte nichts dran hängen bleibt.
'& solltest du deine Ohrringe noch tragen, mach sie komplett raus wenn du mal duschen/baden gehst... und mach die Ohrlöcher dann mal beim duschen mit ordentlich nass.
Viel Glück dabei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten