Frage von KiRaxD, 20

Dreamfall Chapters, ich brauche da echt Hilfe im Technischen bereich, kann mir bitte wer helfen!?

Huhu ^^ Bis vor ca 2 Monaten konnte ich das Spiel ohne Probleme auf höchster Grafik zocken. Doch dann haben sie einige Updates nacheinander veröffentlicht und jetzt funktioniert bei mir garnix mehr, es friert nach ca 1-3 minuten ein. Ich habe die komplette Grafik auf das niedrigste gestellt was machbar ist und trotzdem freezt es. Bin ich die einzige mit diesem Problem? Ich habe versucht das Entwicklerstudio per mail anzuschreiben aber da kommt keine Antwort. Ein Kumpel meinte das sie die Anforderungen hochgestellt haben. Aber man kann doch nicht die Anforderungen so dermaßen hochstellen das es vorher auf High Grafik lief und danach nicht mal mehr auf low.

Meine System: 64 bit; 8 GB RAM (7,92 GB verwendbar); AMD A4-4000 APU with Radeon(tm) HD Graphics 3.00 GHz; Win7; GeForce GTX 750

Es wäre super wenn mir jemand helfen kann, und bitte schreibt nicht das ich mir neuen PC kaufen soll oder so...wenn ich das so einfach könnte würde ich euch nicht um hilfe bitten. Vielen Dank und lg Kira

Antwort
von DerITSupport, 4

Also da sich ja anscheinend keiner deiner Frage angenommen hat, versuche ich dir mal zu helfen.

Das Problem bei Updates ist immer, das Daten verändert oder erweitert werden. Das führt zu entsprechenden Fehlern. Wenn ich mir deine Specs ansehe sollten hier keine Probleme auftauchen. Der RAM reicht locker und die Graka reicht von der Leistung her auch.

Wenn man also die Updates als Grundlage nimmt, würde ich dir zuerst eine Neuistalltion ans Herz legen. Vergiss nicht deine Spielstände zu sichern.

Wenn das keine Besserung bringt, solltest du dir deine Hardware mal in Verbindung mit den Treibern anschauen. Stimmen alle Treiber? Sind alle Treiber aktuell?

Wenn du das alles bestätigen kannst kannst du dir die Hardware noch direkt anschauen. Wann wurde der PC zuletzt mal grundgereinigt? Funktioniert die Lüftung? Steht der PC vlt. ungünstig und wird zu warm? Vorallem Staub und anderer Dreck in den Lüftern kann häufig zu Abstürzen führen.

MfG. Der IT-Support

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community