Frage von Antlers, 69

Dreadlocks machen ohne "normale" Haare zu zerstören?

Hallo, ich wollte mal fragen ob sich irgendjemand mit Dreadlocks auskennt. Ich finde sie nämlich unglaublich schön aber ich hänge auch sehr an meinen Haaren und wenn ich mir richtige Dreads mache, muss ich aufgrund der Verfilzung meine Haare eines Tages abschneiden wenn ich wieder normale möchte. Deshalb ist das keine Option und ich suche nach einer Alternative. Kann man sich z.B. künstliche reinflechten lassen?

Sie sollten ungefähr so aussehen (also natürliche Farben): https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x/88/db/bf/88dbbfc062edfbed23c7ffe32afac...

Ich habe schon nach künstlichen gegoogelt aber das waren meist neon-farbene, rote oder schwarze braids die ich absolut nicht schön fand und die nicht so natürlich wie auf dem bild aussahen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Gibt es eine Möglichkeit Dreadlocks zu haben ohne den eigenen Haaren zu schaden, bzw. diese zu verfilzen?

Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 33

Syntheische dreadlocks gibts, ich werde mir demnächst auch welche selber machen. Die sind super leicht selber zu machen und sehen auch authentisch aus. (:

Die kannst leicht mit Hilfe deines Freundes selbst einflechten dafür muss man nichts extravagantes können. :D

Wie man beides selber macht gibt es echt viele gute Videos. (:

Wenn du die selber machen möchtes schicke ich dir ne Seite wo du die synthetische Haare dafür bekommst. (:

Kosten Punkt beim selber machen ist um die 30-40 Euro.

Bei einen Spezialisten so ab die 170€, je nachdem ob du die Haare schon selbst mitbringt oder nicht.

Einige machen das auch so gerne ohne große Bezahlung muss man aber schon die Leute kennen:D

Kommentar von Antlers ,

Vielen Dank für den ausführlichen Kommentar :) Würde mich freuen wenn du mir die Seite schicken könntest :D 

Kommentar von ITsUnacceptable ,

http://www.best-afro-hair.de/kunsthaar-2m/jumbo-braid-2-meter-nr-1-23.html

Da habe ich meine vor paar tagen gekauft, wie viel du brauchst hängt ab wie viele dreads, wie lang und wie dick du sie möchtes.  (:

Ach und das hält so im durchschnitt bis zu 6 Wochen, danach musst du die dreads neu hochsetzen das Haar bleibt wieder verwendbar, hin und wieder kann es sein ( besondern wenn du es noch nicht perfekt kannst) das du die aber neu dreaden musst.(:

Kommentar von ITsUnacceptable ,

Ach es gibt auch wolldreads, aber ich find die nicht so toll. (:

Kommentar von Antlers ,

Vielen lieben Dank!! :) 

Antwort
von Alyth94, 35

https://www.etsy.com/de/listing/266716964/dreadlock-erweiterungen-backcombed-10e...  
Schau mal da, das sind doch so welche oder ?^^ 
Ich glaube aber, du brauchst jemanden, der sich mit dem einflechten auskennt oder du schaust dir eine genaue Anleitung an, gibts bestimmt was bei YouTube. Ich finde die Dreads zum einflechten auch toll und liebäugel auch etwas damit :D 
Viel Erfolg ! 

Kommentar von Antlers ,

Vielen Dank! :) 

Antwort
von Parnassus, 43

Ja es gibt Fakedreads, diese sehen, sind sie gut gemacht, wie echt aus. Sie halten ca.3Monate und es gibt sie auch in natürlich. (Schaue zbsp.mal bei der Dreadfactory vorbei und lasse dich beraten..)

Kommentar von Antlers ,

Vielen Dank, das hilft mir schon mal sehr weite!r :) 

Antwort
von Tinnef, 8

Google mal poppydreads.

Die machen super authentische "Plastik"-Dreads. Das Feeling von echten Haaren wirst du aber leider nie haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten