Frage von oscura15, 26

draußen fahrrad fahren oder besser im fitnesscenter?

ich hatte in den letzten 4 monaten schon 2 mal ne nasennebenhölenentzündung, im augenblick bin ich aber eigtl gesund außer dass ich schnupfen hab...

wegen den 2 nasennebenhölenentzündungen bin ich bei schnupfen ein bisschen vorsichtiger geworden. Jetzt würde aber trotzdem heut gern zum sport... was meint ihr ist besser; draußen fahrrad fahren (20°C, blauer himmel & frische luft) oder eher ins fitnesscenter, damit ich keinen starken fahrtwind hab...? bin mir nicht sicher was meiner gesundheit am besten tun würde :/

spaß-mäßig ist draußen natürlich 1000x schöner, aber wie gesagt, wenn ich dann viel schwitze und 90min starken fahrtwind hab hab ich angst dass das vllt nicht so gut wäre? und es ist definitiv zu warm um ein stirnband anzuziehen, hab ich schon mal bei der temperatur versucht und wäre fast gestorben O.o

Antwort
von kuku27, 2

Draußen. Nur draußen ist real life. Möchtest dich in immer gleicher Umgebung im Gestank aller anderen bewundern lassen und bist ein echtes Weichei das weder Sonne, Regen usw verträgt dann geh ins FS. Aber nur auf der Straße kannst neben dem Sport auch noch Blumen und Erdbeeren wachsen sehen, gegen Wind und Steigungen kämpfen mit dem Bewusstsein dass du nicht einfach aufhören kannst wenn du nicht mehr willst.

mm Freien ist es schöner, anspruchsvoller, abwechslungsreicher und billiger.

Antwort
von serejew, 8

Ich mag fahrrad fahren aber fs ist natürlich auch geil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten