Drang zum Betrug (Rechtlicher Betrug) Weshalb?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grob gesagt, hast du an deinem "Belohnungssytem " im Gehirn rumgefummelt.

Neue Sachen bestellt, alte zurück geschickt, Geld zurück bekommen.

Darüber hast du dich gefreut, und dich dabei wohl gefühlt.

Das du nicht richtig handelst ist dir zwar klar, aber die Freude über die neuen Schuhe war größer.

Da du oft Erfolg hattest, ist daraus eine "nicht stoffgebundene Sucht" entstanden. Ähnlich wie bei einer Spielsucht, Kaufsucht, etc.

Die Lösung des Problems ist: Entwöhnung.

Du musst dir ein anderes Belohnungssystem aufbauen bzw. das bestehende abbauen.

Schwierig alleine hinzubekommen.

Hilfe kannst du bei allen Suchtberatungstellen, mehr oder weniger bekommen. Die sind hauptsächlich auf Alkohol und Drogen ausgerichtet, aber als erste Anlaufstelle sind hilfreich.

Dort bekommst du schneller einen Termin als bei einem Psychologen, den du dir parallel dazu schon mal geben lassen kannst.

PS:

Bei Zalando ist das nicht schlimm, die zahlen eh keine Steuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JaniXfX
10.02.2016, 07:41

Ich bin zwar kein Fan, von "Belohnungssystem" und "Gehirn" zu sprechen, aber der Grautvornix hat Recht, hier von einer Sucht zu sprechen und Dir eine Suchtberatung zu empfehlen. Übrigens: diese sind erfolgreicher, je eher man damit beginnt. Folglich solltest Du nicht nächsten Monat oder Jahr dorthin, sondern JETZT.

1

Hei

das ist gewerbsmäßiger Betrug. Irgendwann wirst du erwischt und dafür bstraft werden. Überlege dir es gut, ob dir die hochwertigen Kleider und Schuhe einen evtl. Gefängnisaufenthalt wirklich wert sind.

Wäre nicht schlecht, wenn du dich diesbezüglich (falls relevant) therapien lassen würdest oder aber deine Schuhe künftig bei D..... kaufst.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?