Frage von Elisa149, 130

Drang sich selber etwas zu brechen/verletzen?

Hallo meine freundin hat mir folgendes erzählt und mich um hilfe gebeten.
Seit märz verspürt sie einen drang sich selbst zu verletzen zb. Sie hat sich selber die hand gebrochen und dannach hatte sie einen gips . Dannach war sie zufrieden doch als sie diesen abbekam hat sie sich wie auch immer selbst das sprunggelenk gebrochen. Dannach 4 wochen gips und bis vor einer woche eine schiene 2 tage später kommt sie wieder mit einem gips am finger da sie sich bei einem "radunfall" den finger gebrochen hat und über die strecksehne durchtrennt hat . Nun habe ich mir gedacht da muss doch irgendwas faul sein so hab ich einmal ein ernstes wörtchen mit ihr geredet und dannach rückte sie mit der wahrheit heraus das sie sich jede verletzung selbst zuzog und sobald sie keinen gips oder schiene mehr getragen hat , hat es in ihr ein "druckgefühl" ausgelöst sich eine neue verletzung zuziehen. Was kann sie dagegen machen seit anfang märz geht es so dahin, so kann das doch nicht weitergehen ich verstehe sie einfach nicht

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, 26

 Ich vermute, dass sie psychische Probleme hat.. sie sollte diesbezüglich das Gespräch suchen mit ihren Eltern oder Personen zu denen sie Vertrauen hat. Vllt. geht es darum, dass sie Aufmerksamkeit sucht oder sowas, die sie eben über einen Gips, Krücken usw. bekommt.

Antwort
von Filou2110, 82

Deine Freundin muss sich ganz dringend ärztliche Hilfe suchen! Vielleicht schaffst du es ja, sie davon zu überzeugen mit ihren Eltern zu sprechen?! Man kann jetzt nicht aus der Ferne sagen, was sie selbst tun kann, da hier niemand eine Ferndiagnose stellen sollte. Fakt ist allerdings, dass sie scheinbar ein psychisches Problem hat. Dieses muss so früh wie möglich behandelt werden. So bestehen die besten Heilungs- bzw. Linderungschancen. 

Kommentar von Elisa149 ,

Sie sagte zu mir ich soll es keinem erzählen und erst recht nicht ihren eltern denn dann käme auf das alles gelogen war. Doch ich werde mit ihren eltern darüber sprechen wenn sie evt nicht zu hause ist

Kommentar von Filou2110 ,

Es ist wie gesagt einfach sehr wichtig, das sie Hilfe von außen bekommt und sich schnellst möglich in Therapie begibt. Ich finde es gut, das du bereit wärst, das für sie zu machen.

Antwort
von Woropa, 53

Wahrscheinlich hat deine Freundin psychische Probleme.  Sie braucht dringend Hilfe von einem Psychologen. Mach ihr das behutsam klar. 

Antwort
von Ledermantel, 30

wahrscheinlich hat sie ein Fetisch, und will nur einen Gips oder eine Schiene tragen um sich zu erregen oder sich zu bemuttern. Mach es mit ihr im Spiel binde  ihr einen Arm zum Körper und geh mit ihr spazieren . Schau ob ihr das gefällt. Ein fetischspiel ist besser wie selber gebrochene Beine. Viel Erfolg LM.

Antwort
von Pestilenz3, 71

Du solltest dringend einen spezialisierten arzt aufsuchen.

Es gibt keine freundin.  Das passt nicht in die psyche von solch erkrankten personen.

Antwort
von Cosmonova, 60

Hört sich nach Borderline an - der Drang, sich selbst zu verletzen. Sie wird das Problem wohl kaum los, wenn sie sich nicht in eine Therapie begibt. Sie braucht professionelle hilfe

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community