Drang nach Veränderung?!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist nicht schief, sondern ganz normal. Du scheinst deine dunkle Phase ziemlich überwunden zu haben, was mich - nebenbei bemerkt - sehr freut für dich. Jetzt heißt es anscheindend auf zu neuen Ufern und du machst dir nun Gedanken um deine Zukunft. Vorher warst du mit dem Kopf eher in der Vergangenheit, vermute ich mal.

Du scheinst jetzt selber stark genug zu sein, ohne den ständigen Schutzmantel deiner Familie klarzukommen. Das man mit 15 etwas die Freiheit sucht, ist eigentlich nur normal. Es wirkt so, als wärst du nun auf der Suche nach dir selbst, wo du vorher den Sinn dieser ganzen Veranstaltung namens Leben gesucht hast.
Finde raus, was dir gut tut und wenn du morgen wieder deine Bude dafür umstellen mußt, dann ist es halt so ;-) Eigene Wohnung hat auch noch Zeit...

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ganz klar Pubertät. Mein 16-jähriger Neffe kennt das auch, sagte irgendwas von weiß nicht ob ich fisch oder fleisch bin. Die Pupertät lässt die Hormone sprudeln und die sorgen für die Party im Kopf. Da mussten wir alle durch. UND ich habe mein Zimmer vor vielen Jahren, als ich noch jung war ;) an die tausendmal umgestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pubertät und Rede nochmal mit deinen Eltern über einen Schulwechsel.Ich glaube das würde dir gut tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung