Frage von zacefronswifey, 386

Drang, mit jemandem zu schlafen, aber nicht die Jungfräulichkeit verlieren wollen?

Ich bin 16 (w) und total neugierig, wie sich Sex anfühlt, aber will meine Jungfräulichkeit nicht so früh verlieren... Ich bin eine Person, die darauf wertlegt, sein erstes Mal mit jemandem besonderen zu haben, den man auch wirklich liebt, blabla, kitsch eben^^ Aber auf der anderen Seite bin ich auch total "horny" und hab keinen Plan, was ich tun soll. Hab gerade Freundschaft+ und wir tun alles, nur keinen Sex und das ist echt hart haha. Versteht ihr, was ich meine?

Antwort
von princesszuko, 96

Darf ich dir mal eine Frage stellen?
Du machst alles nur den Penis in die Vagina teil möchtest du dir für den richtigen aufheben? Welchen grund hat das? Willst du dann stolz drauf sein können dein erstes mal mit dem richtigen gehabt zu haben. Sagen zu können du hast dich aufgehoben? Meiner meinung nach ist das nicht mehr so viel wert wenn du eh schon alles andre gemacht hast :/ dass ist als würde ich dir ein sandwich schenken sagen ich habs für dich aufgehoben und dann alles schon weggegessen ausser ein winziges stückchen in der mitte. Ist zumindest meine Meinung. Machst du es wirklich nur für dich weil du es eben so willst dann solltest du auch jetzt nicht klein bei geben. Ich meine ich nehme an du wirst ausreichend befriedigt in deiner F+. Dann besteht ja eigentlich kein Grund dem rallig sein nachzugeben. Und die kuriosität die kannst du ja auch zurück schrauben oder dir P*rno anschaun. Oder freundinnen fragen wies so war. Um ehrlich zu sein ist das erste mal meist eh eine enttäuschung. Bzw für viele schmerzhaft erst danach wird es richtig gut. Ich bin z.b. seit 3 jahren fast sexuell aktiv kann aber erst seit meinem 4. Partner (auch erst nachdem wir schon eine weile hatten) sagen dass ich den sex wirklich extrem geniesse.
Wenn du dir die jungfräulichkeit aufhebst um nachher deinem richtigen sagen zu können du hattest nur mit ihm sex. Dann wird er vielleicht ein bisdchen erleichtert sein. Aber sobald er rausfindest was du sonst schon so alles hattest wird das relativ irrelevant sein denn wie hier schon beschrieben fehlt von allem was du gemacht hast zu vaginalverkehr wirklich nur noch ein winzig kleines stück.

Ich meine wenn du dein 1. Mal mit einem Mädchen hättest dann würdest du es ja trptzdem als sex bzw dein erstes mal ansehen obwohl du nicht durch einen penis penetriert wurdest oder nicht? Ansonsten wäre sex unter Fŕauen ja niemals sex. Und es gäbe nur den einen richtigen sex. Was für mich keinen sinn macht.
Naja nichts desdo trotz bleib dir selbst treu tuh nichts was du nicht wirklich willst und viel glück.

Kommentar von CarloColuxxi ,

Es gibt auch nur den einen richtigen Sex, dafür wurde auch der Mann und die Frau erschaffen..
Alles andere ist nur in der Fantasie der Homosexuellen und den Pro-Homos als richtigen Sex bezeichnet..

Und falls du auf diesen Kommentar antworten möchtest.. kannst du ruhig machen aber lese ich nicht.. wollte nur das mal klar gestellt haben, auch wenn du es vlt. nicht einsehen wirst.

Antwort
von Sonja66, 110

total neugierig, wie sich Sex anfühlt, aber will meine Jungfräulichkeit nicht so früh verlieren...

Ja, damit steckst du in einer Zwickmühle, einem Konflikt  ;-)

Und irgendwie haben ja beide recht, wie ich meine.
Also ich finde es schon normal, dass du neugierig auf Sex bist und auch, dass du dich für dein erstes Mal aufheben willst.

Ich bin eine Person, die darauf wertlegt, sein erstes Mal mit jemandem
besonderen zu haben, den man auch wirklich liebt, blabla, kitsch eben^^ 

Also ich finde total gut, dass du das so vor hast.
Ich denke, du solltest dir damit treu bleiben und somit deine Neugier zurückstecken, zu Gunsten deines Ziels.
So kannst du dir selbst treu bleiben.

Hab gerade Freundschaft+ und wir tun alles, nur keinen Sex und das ist echt hart haha.

Sex ist am allerschönsten mit jemandem, den man lieben kann.
Du solltest also deine Erwartungen dementsprechend herunter schrauben, denn wenn dein F+ gar nicht deine Liebe ist, dann.....
Und wenn dem so ist, dann musst du ja gar nicht mehr sooo neugierig sein.....;-)
Oder magst du ihn doch mehr, als du dir zugestehst?

Je mehr du dich selbst achtest, dir selbst treu bist, umso mehr sind es auch andere mit dir ;-)

Und wenn du dann den Richtigen triffst und schon mal hattest...., dann ist der vielleicht enttäuscht oder unsicher?
Kann so oder so sein....

Warum dir hier manche Analsex vorschlagen, kann ich nicht wirklich nachvollziehen und finde ich als sehr unpassend, vor allem auch in deinem Alter. Ich hoffe für dich, dass du damit sehr zurückhaltend bist. Es eignet sich sicherlich auch nicht für's erste Mal. Genausowenig wie es Sexspielzeug tut.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe & Sex, 183

Wenn Du in Deiner "Freundschaft Plus" bereits Hand- und Oralverkehr genießt, dann ist das auch "Sex" und gerade für eine Frau ist es ohnehin eher ein seltenes Ereignis, wenn sie beim "normalen" Verkehr zum Höhepunkt kommt!

Wenn Du also von Penetration eine Steigerung erwartest, dann wirst Du möglicherweise enttäuscht - vorausgesetzt Dein Plus-Freund weiss, wie er eine Frau um den Verstand fingern und lecken kann... . Gerade das "erste Mal" ist in vielen Fällen dann auch eher "peinlich bemüht" als "lustvoll romantisch"... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Liebe, Sex, Teenager, 136
  • Es ist eine vernünftige und empfehlenswerte Einstellung, sein erstes Mal mit jemanden erleben zu wollen, in den mal wirklich verliebt ist und er auch in dich.
  • Wie du selbst weiß, lassen sich beide Wünsche nicht miteinander verbinden. Du kannst entweder jetzt deiner Neugier nachgeben oder aber warten, bist du dich verliebst.
  • Freundschaft-Plus steht im allgemeinen für Freundschaft plus Sex. Ich nehme an, Ihr genießt etliche sexuellen Spielchen, aber lasst Vaginalverkehr aus. Das ist kein schlechtes Vorgehen und auch in bezug auf Verhütung natürlich praktisch. Vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützt Verzicht auf Vaginalverkehr natürlich nicht, insofern solltet ihr euch dennoch treu sein.
  • Letztlich ist es gewiss ein gutes Vorgehen, schon viel Sexuelles erlebt zu haben, bevor man sein erstes Mal hat. Umso weniger gestresst und nervös ist man dann und umso mehr kann man es genießen.
  • Prinzipiell finde ich es aber eher fragwürdig, sexuell so weit zu gehen und dann noch Wert auf Jungfräulichkeit zu legen. Vaginalverkehr ist nur noch ein ganz kleiner Schritt von Oralverkehr aus.
Antwort
von m3ch4, 93

Du verlierst deine Jungfräulichkeit nunmal durch Sex, also wird das kaum Möglich sein :)

Analsex fällt auch raus, da du damit ja nicht fühlst was "Sex" in deinen Augen ist :)

Demnach fällt mir nur euer momentanes Freundschaft+ Modell ein (also so weiter machen) und kein Sex haben..

Oder die schlechtere Variante, indem du mit ihm schläfst :/ Wobei das ja nicht das ist was du wolltest :)

Wenn du allerdings etwas gefühlsähnliches magst, probier es bzw probiert es mit Spielzeugen...wobei da wieder die Frage ist ob für dich die Jungfräulichkeit in deinen Augen verloren geht wenn dein Jungfernhäutchen reißt :)

Antwort
von Dilaralicious2, 34

Hm dann musst du dich entscheiden entweder sex oder "brav" bleiben aber mal im ernst 16 find ich ist ein ganz normales alter und wär auch nicht schlimm du musst dir halt überlegen warum du wartest für wenn oder was und ob es dir wert ist ach ja und bei freundschaft + steht das + für sex

Antwort
von nicaknz, 33

Hallo mit 16 ist das normal.
Das ist das Alter mit dem jeder schon hatte/ haben sollte. Aber das musst du selber entscheiden

Antwort
von ravenblye, 60

Dann such dir doch ein anderes Mädchen. Und habe mit ihr etwas Spaß, zb: lecken, simulieren ....
Teste dich aus😃

Antwort
von lollo97, 68

Ging mir in deinem alter genauso haha. Hab jedoch trotzdem gewartet :)

Antwort
von NikGXRMXN, 83

Das ist keine richtige Frage nicht?

Du erzählst hier das alles aber was ist deine Frage? Du weißt ja genau so gut wie andere das auch andere Sexuelle Sachen machen kann ( Ich musst so lange überlegen wie ich das Förmlich Ausdrücke xD )

Also was genau willst du wissen?

Antwort
von Antwortster420, 73

Irgendwie kann ich verstehen was du meinst aber ohne Jungfräulichkeit verlieren -> kein Sex so einfach ist das nun mal wenn du ne F+ hast solltest du schlau genug sein das auch ohne hier zu "Fragen" wissen zu können.

Antwort
von Suboptimierer, 105

Bedeutet für dich Jungfräulichkeit fehlender Vaginalsex? Wenn ja, könntest du es mit Analsex probieren.

Hab gerade Freundschaft+ und wir tun alles, nur keinen Sex und das ist echt hart haha.

Ich dachte immer, das + stünde für Sex.

Kommentar von BigBoo ,

das mit dem + habe ich auch so gedacht wie du 😂

Kommentar von xo0ox ,

Ja aber Oral und Handbetrieb würde ich schon auch nicht zu normalen Freundschaftsdiensten zählen. ;D

Antwort
von xo0ox, 85

Gibt ja noch das hinter(n) Türchen.

Kommentar von NikGXRMXN ,

So geht's natürlich auch xD

Antwort
von DerLatino1, 53

Es macht Spaß, es macht Laune, erst der Ars**, dann die Pflaume ;)

Lg Latino

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community