Frage von Lena9401, 58

Drahtentfernung mit Vollnarkose?

Bei meinem Mittelfuß Knochen ist das Köpfchen abgebrochen, das wurde jetzt mit Drähten wieder fest gemacht. In 8 Wochen sollen die Drähte entfernt werden, kriege ich dann wieder eine Vollnarkose?

Antwort
von DorktorNoth, 42

An unserer Klinik würdest du noch mal eine kurze Narkose bekommen, da sich so ein Draht auch mal verkanten kann und es dann etwas umständlicher wird, ihn herauszubekommen. Aber da gibt es auch andere Sichtweisen, es gibt Kliniken, die das auch in örtlicher Betäubung machen. Das hängt auch immer von der Größe und Länge der Drähte etc ab. Ich fürchte, du müsstest also darauf warten, was der Chirurg sagt, der die Dinger raushoen will ...

Antwort
von Negreira, 32

Meistens gibt es Kurznarkosen mit Propofol, da bist Du schneller wieder wach, als Du gucken kannst.

Aber, wie die anderen schon sagten, kommt das ganz auf die entsprechende Klinik und die genaue Situation des Bruches an.

Antwort
von TrudiMeier, 42

Wenn die Drähte nur gezogen werden, dann wohl eher nicht. Dann gibts ´ne lokale Betäubung und die Drähte werden einfach gezogen. Halb so wild, keine Panik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten