Frage von isasteiner13, 38

Draht steht weg...was machen?

Hallihallo!

Ich habe letztens eine harte Cabanossi gegessen und dann hat sich der Draht meiner Zahnspange hinten gebogen, aber ich konnte ihn wieder richten. Letztens habe ich so Gitterpommes gegessen und die sind ja eigentlich nicht hart, sondern nur weich udn manhcmal knusprig, aber irgendwie habe ich es geschafft dass dadurch der Draht sich jetzt U-förmig nach außen gebogen hat und er lässt sich auch nicht mehr zurückbiegen wie letztens. Ich spüre auch die Spannung jetzt irgendwie mehr. und ich kann auf der linken Seite dadurch nicht mehr zubeißen!!! .. Weiß wer was ich dagegen machen kann?!???...Bitte um rasche Hilfe Danke LG Isa

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von reblaus53, 22

Schnell einen Termin beim Kieferorthopäden machen. Und wenn es bis dahin gar nicht mehr geht: Feinen Seitenschneider nehmen und den Draht kappen.

Antwort
von Viki039, 21

Schnell einen zahnarzttermin beim kieferortopäde machen wenn der nicht gleich zeit hat würde ich wachs drauf tun das hast du bestimmt von zahnarzt mitbekommen

Antwort
von Vivibirne, 10

Geh zum Kieferorthopäden!

Antwort
von Spock1701, 20

Zum Zahnarzt gehen! Wenn der geschlossen hat, ind das nächste Krankenhaus und dort in der Notaufnahme melden!

Gute genesung Ltd.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von isasteiner13 ,

Also er steht halt nicht ganz weg .. er ist eben noch "normal" dran.. und es steht auch nichts spitzes weg ... es ist  eben "nur" so u-förmig
wegstehend

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community