Draht aus dem Bracket raus.Meine Schuld?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Draht wird im hintersten Bracket gar nicht festgemacht, sondern einfach in dieses Röhrchen gesteckt. Die ersten Drähte sind immer "weich" (also biegsam), und wenn sie auch noch eher kurz abgeschnitten sind, rutschen sie schonmal aus dem Bracket raus. Meistens kann man sie selbst wieder reinstecken (vorsichtig, z.B. mit einer Pinzette). Ist also nicht weiter dramatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das passiert einfach versuchen selbst wieder reinzustecken oder mal beim kieferortophäden anrufen und nen termin machen.
Ist nicht weiter schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zum Zahnarzt gehen der macht dir das bestimmt wieder fest. Ich denke das kann passieren wenn man was isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?