Frage von Millie411, 194

Draco Malfoy rettet Harry Potter?

Ich habe ein Video auf YouTube gefunden, indem Draco anscheinend zu Harry rennt und ihm Hilft. Mich interessiert es sehr und ich wollte fragen, ob das Stimmt oder nicht. (Im Film wird es nicht gezeigt und ich habe das Buch noch nicht gelesen.) Wäre froh, wenn ihr mir Helfen könntet und euch damit auskennt. Hier der Link: https://youtu.be/uEywLcF16t8 (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes | Teil 2)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ougonbeatrice, Community-Experte für Harry Potter, 98

Das ist eine nicht benutzte Szene, die schon vor Jahren als Bonusmaterial erschienen ist. Sie ist nicht bearbeitet, sondern man hat nur Aufnahmen von BTS, weshalb Ralph Fiennes auch mit Nase zu sehen ist.

Draco sollte in dieser Version zu Potter rennen, als dieser aufhört sich tot zu stellen. Draco würde erkennen, dass das Gute eine Chance hat, vor rennen und Potter seinen Zauberstab zuwerfen, da dieser zu dem Zeitpunkt keinen hatte.

Man hat sich schließlich jedoch gegen die Version entschieden und eine Alternative gedreht, die näher am Buch ist.

Dort hat Draco nämlich nie Partei ergriffen, derart offensichtlich. Vermutlich habe sie die erste Version erdacht damit der unwissende Zuschauer versteht, weshalb der Elderstab Harry gehört. Draco, der im freiwillige den Stab überlässt. Im Buch kommt das nicht ganz klar rüber, weshalb Harry der Meister des Stabes ist und vielleicht hat man deshalb eine "andere Erklärung" hinzufügen wollen.

Ein anderer Grund könnte sein, dass sie Draco eine Möglichkeit geben wollten, gut da zu stehen, denn das wurde von vielen verlangt, nachdem sein Name nicht wirklich in den Büchern rein gewaschen wurde. Besonders in den Filmen sieht man, wie er wirklich hadert und Probleme in seiner Situation hat. In Filmen gibt es daher oft eine Auflösung, in denen der zu Anfangs miese Charaker rein gewaschen wird. Im Endeffekt hätte das aber nicht gepasst, da Szenen aus den Bücher, in denen Charaktere sich reinwaschen (Dudley oder auch Petunia) auch nicht in den Filmen waren, obwohl sie gedreht wurden.

Draco selbst hilft Harry eigentlich nur einmal: als er Harry in Malfoy Manor "nicht erkennt".

Antwort
von Lilu1211, 84

Es wurde zwar gedreht, aber letzenendes leider herausgeschnitten. Es gibt viele schöne Szenen, die leider nicht im Film sind.

Antwort
von Taupfote, 48

Hallo Millie411!

Obwohl die Frage schon beantwortet worden ist, gebe ich jetzt auch noch meinem Senf dazu!

Das ist eine im Film nicht gezeigte, aber geplante Szene.

Die Macher haben sich dagegen entschieden, uns warum?

Sie wollten dem Buch so treu wie möglich bleiben.

Ganz klar eine gute Entscheidung, denn obwohl es mich gefreut hätte, wenn es offensichtlicher wär, dass Draco Malfoy mehr Herz hat, als er zugeben will,

Antwort
von Russpelzx3, 81

Das kommt nicht vor :)

Antwort
von Nikita1839, 80

Nein, dass kommt nicht vor. Steht auch dort in den Kommentaren

Antwort
von sommerfrage, 83

Guck mal hier über Spekulationen: http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Draco_Malfoy ! Aber ob da was zum Video passt, k.A.! ::-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community