Dr martens reißen ein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin. Meine 14 Loch gehen trotz regelmäßiger Pflege nach nem Jahr mittlerweile leider auch ausm Leim...beim linken Stiefel hat sich von Anfang an die Zunge verzogen :@ ob allerdings made in Thailand oder Vietnam vermag ich nicht zu sagen. Is wohl wie gesagt Glücksache... dabei waren martens mal Qualitätschuhe.... naja hauptsache billig produzieren und sauteuer verkaufen.  Werden ihrem Ruf definitiv nicht mehr gerecht.  Meine nächsten Boots werden wieder welche von boots&braces sein die halten bei guter Pflege mindestens drei Jahre.  Kleiner Tipp : im Winter die Dinger beim heimkommen feucht abwaschen,  das salz-schneematsch  gemich frisst dir nicht nur die autokarosserie wegsondern ist auch gifg ffürdas Leder. Da kannste gar nicht gegen anfetten. MfG kollegeh 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war sogar schon vor 30 Jahren so - mit den einen geht's gut,  mit den anderen nicht,  kann man Glück oder Pech haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?