Frage von GetSchnotzt, 88

Downloadgeschwindigkeit zu langsam trotz gutem Internet?

Hallo, ich habe laut speedtest.net eine Downloadgeschwindigkeit von 37 Mbps. Allerdings wenn ich nun eine 60 GB große Datei über Mega Sync downloaden will, erreiche ich nur eine Geschwindigkeit von 2 MB/s. Wieso ist es so langsam? Downloade sonst nichts im Hintergrund und betreibe keine internetaufwändige Programme. Bild vom Speedtest im Anhang.

Antwort
von ASRvw, 46

Moin.

1. Sind 2 MegaByte / Sekunde bei 37 MegaBit / Sekunde entsprechend 4,41 MegaByte / Sekunde kein so schlechter Wert. Mit den vollen 4,41 MegaByte / Sekunde wirst Du letztlich nirgendwo laden. Das allein liegt schon mal am Internetprotokoll, welches auf Paketdaten basiert. Pakete gehen nicht selten verloren oder erreichen den Empfänger nur unvollständig und müssen wiederholt werden.

2. Brauchst Du für eine schnelle Verbindung mehr als nur eine schnelle Leitung. Anders ausgedrückt: Wenn Du eine C-Rohr der Feuerwehr an einen Gartenschlauch anschließt, wirst Du damit gewiss kein Feuer löschen können. Es kommt also auch darauf an, wie schnell der Quellserver die Daten bereitstellt.

3. Kommt es auf den Verbindungsweg an. Es ist ja nicht so, dass, wenn Du auf Download klickst, eine für Dich exklusive Kupferleitung von Deinem Rechner zum Quellserver gelegt wird. Deine Verbindung geht über eine Route über andere Netzwerke. Schwächelt davon nur eines, ist Deine Super Downloadrate augenblicklich zum Teufel. Und die Route ist auch nicht statisch. Je nach Traffic in den beteiligten Netzen, wird diese immer wieder neu ausgehandelt - auch mitten in einer Übertragung. Stichwort hier zum Beispiel QoS-Paketplanung.

In der Summe heißt das: Du kannst auch mit einer Multicore-Glasfaserleitung mit 10 GigaBit / Sekunde ans Netz angebunden sein. Wenn der Quellserver oder irgendein Netzwerk auf der Route nur 1 MegaBit zu übertragen schafft, empfängst Du Deine Daten trotz Deiner Super-Leitung eben nur mit 1 MegaBit.

- -
ASRvw de André

Antwort
von PWolff, 41

Verwendest du das kostenlose Angebot von MegaSync? Praktisch alle Filehoster schränken die Leistung für nichtzahlende Kunden mehr oder weniger stark ein. Schau mal auf der Site von denen nach.

Antwort
von Plueschtier94, 43

Bedenke dass du hier zwei verschiedene Einheiten hast.
Mbps/Mbit/s und MB/s

37 mbps = 4,41 MB/s

Kann das auch immer noch am Anbieter liegen. Hat der Server Probleme beim Anbieter, ist ausgelastet etc verringert sich die Geschwindigkeit bei dir. 

Kommentar von GetSchnotzt ,

Das erste war mir bewusst, sollten ja trotzdem weit mehr als nicht mal 2 MB/s sein.

An der zweiten Sache könnte es liegen, danke


Antwort
von L0ckey, 25

Es kommt auch drauf an wo die darein gespeiert sind den wen der Server wo du es runterlädst nur ein MB pro Sekunde frei gibt kannst du nicht mit 8 MB runterladen egal was für Internet du hast ;)

Antwort
von Lumpazi77, 39

Du wirst nicht der Einzige sein, der da runterlädt. Je mehr, desto geringer die Geschwindigkeit

Kommentar von GetSchnotzt ,

okay danke, und wenn man es über den Browser downloadet?

Kommentar von Plueschtier94 ,

Das macht doch keinen Unterschied von wo aus. Wenn der Server des Anbieters überlastet ist, ist er nunmal überlastet. DA kannst du nichts machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten