Download Shop, muss man eine USt-IdNr haben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst in jedem Fall einen Gewerbeschein besorgen und das Gewerbe anmelden. 

Bei der Anmeldung gibst Du an, dass Du als Kleinstunternehmer startest und von der Sonderregelung Gebrauch machen willst. Daraufhin brauchst und darfst Du keine MwSt. berechnen und damit brauchst Du auch keine UST-ID.

Deine Einnahmen und Ausgaben für Deine Tätigkeit musst Du dann am Ende des Jahres bei der Einkommenssteuererklärung mit angeben.

Viel Erfolg dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung