Frage von trojanz, 48

DoubleDog App: Nutzername bereits vergeben?

Hallo, ich wollte mich gern bei der App ,,DoubleDog'' anmelden, bei welcher man Geld verdienen kann wenn man Challenges gewinnt.
Allerdings kommt bei mir, egal ob ich mich mit Facebook oder meiner Telefonnummer versuche einzuloggen, immer die Fehlermeldung dass der Nutzername bereits vergeben ist (siehe Screenshot).
Wie kann ich diesen Fehler beheben? Nutzt jemand von euch DoubleDog und hat Erfahrungen?
Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von RuedigerKaarst, 19

Verduche es doch mal mit einer Mailadresse.

Meinst Du, dass Du bei einem ausländischen Anbieter was bekommst?

Zahlen sie Geld oder Gutscheine?

Schau dir mal Valued Opinions an.
Es bringt zwar auch nicht so viel und es gibt nur Gutscheine wie z.B. Amazon, wöchentlich sind es knapp 4€.
Ab 20 € kann man auszahlen lassen.
https://www.valuedopinions.de
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.researchnow.valuedop

Ich bin bei 13,75 €.

Bei Nielsen mache ich nichts, nur die App sendet anonyme Daten.

Dort gibt es auch kein Geld, nur Waren und Gutscheine.
https://www.nielsen-partner.de
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nielsen.odm.monitor

Seit dem 2.9. habe ich 600 Punkte.
900 Punkte sind zum Beispiel ein Amazon-Gutschein über 5€.

Bei Nielsen gibt es noch mehr Möglichkeiten, die ich mal testen muss.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Ups! Bei www.nielsen-partner.de ist das Haushaltpanel, der Scanner mit dem man seine Einkäufe dokumentiert. Frage doch mal Deine Eltern, ob Du die Einkäufe scannen darfst. Und dann gibt es nochwww.nielsen.comm

Kommentar von RuedigerKaarst ,
Kommentar von trojanz ,

Danke, diese Methoden Geld im Internet zu verdienen werde ich vielleicht mal ausprobieren. An DoubleDog hat mich jedoch vor allem gereizt dass man wirkliche Challenges machen muss, die von anderen Spielern bestimmt werden (genau wie im Film ,,Nerve''). Das finde ich lustiger als Einkäufe zu scannen :-)
Mit der Email Adresse als Benutzer hat es leider nicht funktioniert... Ich weiß nicht woran es liegt! Werde jetzt noch versuchen es mit einem Amerikanischen Facebook Account zu machen, bezweifle jedoch dass das funktioniert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community