Frage von duster45, 13

Dotierung, Leitung in einer Diode, pn Übergang, Sperschicht?

Hey Leute, ich habe jetzt mal konkrete Fragen zu den Begriffen Dotierung, Leitung in einer Diode, pn Übergang bzw. Sperschicht. Angenommen links ist p-dotierung und - pol UND recht ist n-dotierung und + pol, dann bildet sich eine große Sperschicht, denn die "Löcher" werden vom - Pol angezogen und die Elektronen vom + Pol. Jetzt zu den eigentlichen Fragen: Man polt jetzt um. Wie bildet sich eigentlich die zunächst kleine Sperschicht, die ja erst bei ca. 0,7V durchbrochen wird? Passiert auch schon etwas ohne Strom hinzuzugeben also bei Zimmertemperatur? Irgendwann ist die Sperschicht durchbrochen, wie passiert das? Und wenn jetzt eine Spannung von 1V angelegt wird, gehen die Elektronen dann in die "Löcher" ODER gehen die Elektronen zum Pluspol, die Löcher zum Minuspol?

Ich würde mich über eine Antwort freuen. Mfg duster45

Antwort
von Firas2, 7

eins der ersten 3 https://www.youtube.com/results?search_query=the+simple+physics+diode

Antwort
von Firas2, 8

sie ziehen sich auseinander; Die Sperrschicht wird größer

Kommentar von duster45 ,

sie ziehen sich auseinander? Was genau?

Die Sperrschicht wird größer habe ich ja schon erklärt. Bitte was passiert wenn die Diode komplett leitend wird?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community