Frage von ravage 19.02.2011

Doppelter Fliesenspiegel - Fliese von Fliese entfernen?

  • Hilfreichste Antwort von Patrick37 20.02.2011

    Das müsste eigendlich schon gehen, die obere Fliesenschicht mit einem Fliesenmeisel,(altes)Holzstemeisen o.ä. abzulösen. Reste vom Kleber mit einem Schleifstein abschleifen.Unebenheiten ausspachteln und auf die untere Fliesenschicht eine Gundierung auftragen.

  • Antwort von Dondo 21.02.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich stimme Patrick37 zu, in der (ziemlich breiten) Fuge zwischen den zwei Schichten kann man prima ansetzen und die Verbindung Fliesenoberseite-Kleber ist viel schwächer als die Fliesenunterseite-Gipskarton.Also 2. Schicht abstemmen und neue drauf, basta.

  • Antwort von holgerwilde 20.02.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    kleb doch noch ne schicht fliesen drüber

  • Antwort von dervomblitz 19.02.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    besorg dir mal im baumarkt einen breiten flachmeissel und geh damit seitlich unter die fliesen viele werden sich recht leicht ablösen einige vielleicht nur mit roher gewalt aber es ist kein problem wenn dabei die gk-plattenoberfläche etwas beschädigt wird das kannst du mit fugenspachtel leicht wieder reparieren, du brauchst undter den fliesen noch nichtmal zu schleifen wenn du beim spachteln keine großen nähte stehengelassen hast, danach nur grundieren und dem fliesenverlegen steht nichts mehr im weg

  • Antwort von Schilli84 22.11.2012

    Hallo ravage,

    mich würde interessieren wie du das nun gemacht hast. Hast du die oberste Fliesenschicht entfernen können? Wenn ja, wie war das Ergebnis, ging es einfach und hast du vielleicht ein paar Tipps wie man am Besten vorgeht?

    Würde mich sehr über deine Antwort freuen.

  • Antwort von bauteufel 20.02.2011

    Wäre es nicht leichter die komplette Gipskartonbeplankung in diesem Bereich auszutauschen und von vorne anzufangen ?

    Ich glaube nicht, daß sich die oberen Fliesen lösen lassen ohne die unteren zu beschädigen. Und mit den Unteren geht die Beplankung kaputt.

    In beiden Fällen bleiben auch noch größere Kleberreste übrig.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!