Frage von AmajaNink, 29

Doppelte Zustimmung des Betriebsrat bei Ausschreibungsverzicht?

Hallo zusammen! Wenn in einer SE der Betriebsrat dem Verzicht der Stellenausschreibung bereits zugestimmt hat, da die Stelle mit einem internen Kandidaten mit befristem Vertrag besetzt werden soll, muss das konkrete Vertragsangebot mit Gehaltsangaben etc. dem Betriebsrat zur Zustimmung noch einmal vorgelegt werden? Vielen Dank im Voraus.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von webya, 24

Jede personelle Veränderung muss mit Angabe von Gehalt dem Betriebsrat vorgelegt werden. 

Antwort
von lenzing42, 13

Auch diese personelle Veränderung muss dem Betriebsrat vorgelegt werden.

Antwort
von wikinger66, 17

ja, das ist eine Änderungung zu einem bestehenden Arbeitsvertrag und dieser ist zustimmungsüflichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community