Frage von R3shi10001, 60

Doppelte staatsbürgerschaft, kann man die beantragen?

Meine frage währe, ob man in deutschland eine zweite staatsbürgerschaft beantragen könnte und ob man dannach noch kindergeld bekommen würde wenn man jetzt zwei reisepässe von einem anderen land hat (t.b ich lebe ich deutschland, beantrage aber eine doppelte Staatsbürgerschaft in russland)

Geht sowas xD
Ich bin selber noch kind und interessiere mich mega für sowas, da ich gemerkt habe das alle aus meiner familie russische pässe haben und ich so ein aussenseiter bin und einen deutschen habe xD
Nahut, danke im Voraus;)

Antwort
von PatrickLassan, 59

 ob man dannach noch kindergeld bekommen würde 

Das Kindegeld hat nichts mit der Staatsangehörigkeit zu tun, sondern lediglich damit, wo sich Eltern und Kinder aufhalten.

Wegen der Beantrgaung der russischen Staatsangehlrigkiet solltest du dich an die russische Botschaft oder ein russisches Konsulat wenden. Welchen Sinn eine zweite Staatsangehörigkeit haben soll, ist mir allerdings unklar. 

Antwort
von wedsawetrtzg, 57

Nein, in Deutschland muss man  sich spätestens mit 18 für eine Staatsbürgerschaft entscheiden.

Kommentar von Jibsy ,

Völliger Quatsch, ich bin 27 und habe 2 :p

Kommentar von wedsawetrtzg ,

Okay, hat sich im letzten Jahr geändert. Geht aber trotzdem nicht. Hier die offiziellen Einzelheiten: 

https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2014/04/2014-04-07-staatsangeh...

Antwort
von unixorn, 42

Ich bin 15 & habe auch eine doppelte Staatsbürgerschaft (Deutsche & Russische). Klappt alles super, lebe derzeit in Moskau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community