Frage von paulklaus, 138

Doppelte Staatsbürgerschaft für Britin?

Kann eine Engländerin, die seit 30 Jahren in Deutschland lebt - mit einem Deutschen verheiratet - die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten, ohne ihre britische zu verlieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von butz1510, 83

EU-Bürger (und das sind Briten ja noch) dürfen in aller Regel bei einer Einbürgerung ihre SB behalten.

(...)"Außerdem müssen Mitglieder der Europäischen Union ihre ausländische Staatsangehörigkeit nicht aufgeben. Sie können auf Dauer eine doppelte Staatsbürgerschaft behalten, wenn ihr Heimatland bei der Einbürgerung von Deutschen ebenso verfährt -  also wenn auch Deutsche in diesem Land zusätzlich zur ausländischen Staatsangehörigkeit die deutsche Staatsangehörigkeit behalten dürfen.

Diese Regelung gilt aktuell für Menschen aus den folgenden Ländern: Griechenland, Großbritannien, Irland, Portugal, den Niederlanden, Schweden, Frankreich, Belgien, Italien, Ungarn, Polen, der Slowakischen Republik und Malta. Für Menschen aus Slowenien findet die Regelung nur bei bestimmten Personengruppen Anwendung."  http://www.einbuergerungstest.biz/sonderregelungen/sonderregelung-unionsbuerger



Kommentar von paulklaus ,

Eben: NOCH !!

Woher (!!) weißt du das ? Quelle / link ?!

pk

Kommentar von butz1510 ,

Ich arbeite beim Amt für öffentliche Ordnung.

Kommentar von paulklaus ,

Meine Frage bezieht sich - auch - auf die Zeit, wenn GB nicht mehr EU-Mitglied sein wird...

pk

Kommentar von butz1510 ,

Tja... Gute Frage - nächste Frage! Ich kann nicht sagen, inwieweit dann vorher getroffene Vereinbarungen noch gelten.

Antwort
von musso, 82

Dazu müsste sie vorher einen Antrag stellen, dass sie die britische behalten darf

Kommentar von paulklaus ,

Wo (den Antrag stellen) ??? Die Meinungen der HIER lebenden, durch den Brexit schockierten Engländer/innen gehen bzgl. der doppelten Staatsbürgerschaft WEIT auseinander !!

pk

Kommentar von musso ,

Www.einbuergerung.de

Da steht eigentlich alles, was du wissen musst. Staatsbürgerschaft beantragen und gleich den Antrag auf Erhält der britischen Staatsbürgerschaft stellen, bei der Einbürgerungsstelle

Antwort
von peterobm, 88

das wäre nur dann möglich, wenn ein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit hätte.

Bei einer Einbürgerung muss sehr wahrscheinlich die britische SB abgelegt werden.

Kommentar von paulklaus ,

Das widerspräche der ersten Antwort !

Nein, die beiden Elternteile sind "durch und durch" Briten.

Ich wäre für einen entsprechenden LINK dankbar !

pk

Kommentar von peterobm ,

https://de.wikipedia.org/wiki/Staatsb%C3%BCrgerschaft

Qua Gesetz erfolgt der Verlust in vielen Staaten, wenn ein Bürger freiwillig eine andere Staatsbürgerschaft erwirbt oder in fremde Streitkräfte eintritt.

Kommentar von paulklaus ,

Danke ! Doch auch der link ist mir zu verschwommen !

Es muss doch eine Institution geben, die meine Frage mit einem KLAREN "Ja" oder "Nein" beantworten kann !! : - (((

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community