Frage von vannik240710,

Doppelte Haushaltsführung bei Zeitsoldaten

Hallo, ich sitze gerade an meiner Steuererklärung und kapiere gleich null.

Mein Problem ist folgendes:

Ich habe eine Wohnung zu welcher ich immer am Wochenende von der Kaserne aus fahre (Heimfahrten).

Gleichzeitig muss ich unter der Woche von der Kaserne zu meiner "Praktikumsstelle" beim Bund fahren.

Wo mache ich denn meine Heimfahrten geltend (unter "Weg zur Arbeit?) und wo mache ich die Fahrten von der Kaserne zur Praktikumsstelle (unter "doppelter Haushaltsführung?) geltend? Kann ich bei den Heimfahrten immer nur die Hinfahrten oder auch die Rückfahrten geltend machen?

Wenn ich eine Mitfahrergemeinschaft habe, kann ich dann die Tage mit eigenem PKW angeben oder mit anderen Verkehrsmitteln?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, wo ich die Heimfahrten und wo ich die Fahrten zur Praktikumsstelle eintragen kann.

Vielen Dank im Voraus!

Antwort von AnPeLiOs,

Vielleicht kann ich dir für nächstes Jahr noch helfen. Du trägst alle Fahrten (einfache Fahrt) unter Weg zur Arbeit ein.

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community